Nahrungsumstellung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von poltzti 29.09.06 - 21:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein kleiner Sohn ist jetzt gerade neun Monate alt geworden.
Ich habe Probleme ihn an feste Nahung zu gewöhnen. Ich hab es mit Gläschen versucht. Wollte er nicht. Jetzt koche ich selbst und mixe es bis keine Stücken mehr drin sind. Leider bricht er mir dauern alles wieder raus.

Oder er macht gar nicht erst den Mund auf. Wer kann mir weiterhelfen????

Sobald er Stücke im Essen hat bricht er gleich.

Was kann man denn noch machen?#gruebel

Beitrag von zaupel 29.09.06 - 23:15 Uhr

hallo,
also ich würde dann wirklich noch mit der stückigen kost warten, bis dein sohn dann auch bereit ist dazu! hat er denn schon ein paar zähnchen?
versuch es doch mal mit knabberstangen (dinkelstangen) oder brot usw. vielleicht kann er sich dann leichter an feste kost gewöhnen, ansonsten würde ich ihm einfach noch zeit geben....
lg und viel erfolg zaupel :-)