Hilfe bei FG

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angel2 29.09.06 - 22:53 Uhr

Ich hatte Anfang der Woche geschrieben das ich evtl Schwanger bin weil mir dauernd übel ist.

Na ja Fakt ist das 2 ss Test negativ waren und auch der Bluttest beim Fa am Mittwoch war negativ. Übel war mir aber trotzdem.

Donnerstag sank meine Tempi und abends bekam ich schon heftige schmerzen. Heute Mittag kam dann "endlich" meine rote Pest und ich habe immer noch heftige schmerzen.

Ich muss sagen das ich in den letzten Jahren immer nur den abend vor der Regel schmerzen hatte und danach verschont wurde.

Jetzt habe ich bedenken das es vielleicht doch ein früher Abgang ist (laut Ultraschall war da ein kleines Bläschen) und ich evtl zur Ausschabung muss ...... nur wie jeder weiß ist jetzt Wochenende und mein FA ist erst Mittwoch wieder da ....

Kennt das jemand ??

Bisher hatte ich nach meinen FG immer eine Ausschabung allerdings konnte man da auch immer das Herz schlagen sehen, was diesmal nicht der Fall war.

Danke Angel

Beitrag von sternchengucker 30.09.06 - 07:48 Uhr

hallo,
auch wenn ich mich jetzt weit aus dem fenster lehne...ich denke nicht,dass du eine as brauchst.es sei denn du bekommst in den nächsten tagen schmerzen oder die blutungen wollen nicht aufhören.
hab das gerade auch erst wieder durch. :-(

lg,anja