Nuvaring und Periode hört nicht auf

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von finntours 29.09.06 - 22:57 Uhr

Hallo Zusammen,

ich bin im 1. Zyklus mit Nuvaring (Kaiserschnitt 18.07.06).
Hab ihn am 1. Tag der Periode eingesetzt.
Er muss ja genau nach 21 Tagen wieder raus und 2 -3 Tage später setzt die neue Periode ein.

Nun habe ich aber bereits meine Periode schon 10 Tage.

Was ist denn, wenn diese noch länger anhält?

Das bedeutet, ich hätte nur ne ganz kurze Periodenfreie Zeit, bevor die nächste einsetzt#kratz.

Ist dies normal?

Lg Nicole

Beitrag von aeonflux2006 05.10.06 - 00:55 Uhr

Schade das dir keiner geantwortet hat.
Wenn man den Ring zu Anfang benutzt kann es zu einer leichten Dauerblutung kommen. Umgangssprachlich: Schmierblutung. Nichts wildes, aber leider lästig. Das legt sich wieder. Du solltest den Ring ganz normal nach Plan und der Pause dazwischen weiter benutzen. Wenn das dann immer noch nicht anders wird, dann frag den Arzt.

Gruß Aeon

Beitrag von finntours 05.10.06 - 23:19 Uhr

#danke

Lg