Utrogest - wann genau nehmen, Erfahrungen??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fabi333 29.09.06 - 23:08 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=108667&user_id=594541


Hallo ihr Lieben,

melde mich nun nach 3 Wochen Urlaub und Urbia - Pause zurück....

Wir waren 2 Wochen mit unserem Sohnemann in der Türkei und es war wirklich wunderschön....Wäre noch schöner gewesen, hätte ich nicht genau am Abreisetag meine Periode bekommen und dass, obwohl es doch so gut aussah und es erst 9 Tage nach ES war....

Mein Doc meinte nun, Möpf absetzen und einen Tag nach ES, den ich mit LH-Stäbchen messe, Utrogest nehmen.
Mein GKH war bei 4 und optimal sind 10, könnte lt. Doc helfen...

Bei mir tut sich bzgl. ES noch nix, alle Teste negativ, obohl heute schon der 21 ZT ist und ich eigentlich immer so um den 20. meinen ES habe....Könnte das wohl am Absetzen des MöPf liegen, was meint ihr??

Wenn meine Ovu-Tests positiv werden, dann sind sie immer 2 Tage lang fett positiv, wann sollte ich denn dann eigentlich Utrogest nehmen?? Sollte man es erst nehmen, wenn der Ovu-Test wieder negativ ist oder noch einen Tag mehr warten???

Wäre ganz lieb, wenn ich noch zu so später Stunde von euch hören würde...

Habe doppelt gepostet, weil ich hoffe, dass noch jemand wach ist, nicht übel nehmen bitte...

LG
Fabi

Beitrag von gruemel77 30.09.06 - 10:39 Uhr

Guten Morgen...

also ich soll Utrogest nehmen, wenn meine Tempi steigt!

Habe gester ES Auslöserspritze bekommen, Doc meinte, dass so am Sonntag die Tempi steigen wird. Dann soll ich es 12 Tage einnehmen !!
Ich nehme es übrigens vaginal, 1 morgens und eine abends wenn ich zu Bett gehe, da bleibt dann auch alles drin ;-)