was ist eine organdiagnostik

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausezahn1986 29.09.06 - 23:18 Uhr

ich muss am 10.10.06 zur organdiagnostik und weiß nicht was das ist wart ihr da auch schon habt ihr erfahrung ist das normal das ich da hin muss #kratz

kann man da auch das geschlecht erkennen

by und danke schon mal

mausezahn und sternchen#stern21ssw

Beitrag von pimboli_baby 29.09.06 - 23:30 Uhr

Hallo mausezahn1986!

Hier eine Beispielseite für Organdiagnostik: http://www.praenatale-diagnostik.de/organ_main.htm !

Gruß pimboli_baby (27ssw)

Beitrag von mausezahn1986 30.09.06 - 00:16 Uhr

ja

habe mir durchgelesen aber ich habe da nochmal eine frage ist das normal das ich da hin muss oder müssen alle#schwangerin da hin mache mir irgendwie sorgen das bei mir da was nicht stimmt

Beitrag von pimboli_baby 30.09.06 - 14:06 Uhr

Hallo mausezahn1986!

Ich weiß nicht wie dein Frauenarzt es mit der Feindiagnostik hält, normalerweise bezahlen die Krankenkassen nur noch indizierte Feindiagnostiken, das heißt wenn in der Famile der Eltern irgendwelche schwerwiegenden Vorerkrankungen vorliegen, die Eltern selbst irgendwelche Erkrankungen haben oder die Schwangerschaft auffällig verläuft. Es gibt aber auch Frauenärzte, leider nicht mehr die Regel, die Überweisungen zu einer Feindiagnostik ausstellen um auf der sicheren Seite zu sein.
Ich selbst war vor einem Monat bei der Feindiagnostik, da ich eine Gerinnungsstörung sowie einen Herzfehler habe. "Spucki" ist völlig gesund#freu! Muß am Montag aber trotzdem nochmal zu einer erneuten Kontrolle um auf der sicheren Seite zu bleiben. Sehe das aber nicht als negativ an, schließlich sehen wir unseren Zwerg dann wieder#freu#freu#freu
Mach dich also bitte nicht verrückt!

Gruß pimboli_baby (27.ssw)