Habt ihr eure Plazenta gesehen?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von nathalie32 29.09.06 - 23:21 Uhr

Hallo,

mein Kleiner wird am 06.10.06 per KS auf die Welt kommen. Meine Hebamme meinte jetzt bei der Besprechung, ich könnte mir gerne danach die Plazenta anschauen. Mich würde mal interessieren, was ihr gemacht habt. Ich bin mir da nicht so sicher, ob ich sie sehen möchte.

Viele Grüße
Nathalie u. #babyboy (37.SSW)

Beitrag von jindabyne 29.09.06 - 23:59 Uhr

Ich habe sie gesehen und auch angefasst. Ist schon komisch, so ein Organ, dass man monatelang in sich wachsen ließ und nährte, plötzlich mal so in die Hand zu nehmen...
Man sieht auch die Fruchtblase, in der das Baby neun Monate gelebt hat, und die Adern und eben alles.

Ich fands interessant ;-)

Wir habe sie mit heim genommen, ins Tiefkühlfach gesteckt und als sich die erste Aufregung im Leben mit Baby gelegt hat, wurde sie von uns im Garten unter einer Rose für unsere Tochter vergraben.

LG Steffi

Beitrag von reenchen 30.09.06 - 00:30 Uhr

hallöle,

ich hab sie gesehen, aber ehrlich gesagt kann ich mich nicht mehr soooooooooooooo genau daran erinnern wie sie ausgesehen hat. hatte allerdings auch ne normale geburt & da geht einem doch so einiges anderes durch den kopf als sich die plazenter ganz genau anzusehen ;-). war auch eh relativ mehr so von weitem; mehr so im vorbeiziehen ;-)

ich würde sie mir jetzt gerne genauer ansehen, wenn ich das könnte. von fruchtblase und so sah ich nämlich definitiv nix :-(.

lg,
reenchen

Beitrag von mm1902 30.09.06 - 03:06 Uhr

Hallo!

Ich habe sie auch gesehen, aber war nix schlimmes dran! ;-)

Gruß
M.

Beitrag von sandra7.12.75 30.09.06 - 08:28 Uhr

Hallo

Meine liegt noch tiefgefroren in der Truhe.Wollen die mit einem Bäumchen zusammen einpflanzen.Habe nur noch keinen schönen gefunden.Schlimm ist es nicht.

lg

Beitrag von pati_78 30.09.06 - 12:18 Uhr

Zwischen Tiefkuehlhähnchen und Pommes, oder unter dem Kasseler?


Pati

Beitrag von sandra7.12.75 30.09.06 - 12:28 Uhr

Hallo

Ne hab ich seperat eingefroren.

lg

Beitrag von pati_78 30.09.06 - 12:38 Uhr

Und liegt sie jetzt zwischen Tiefkuehlhähnchen und Pommes, oder hast Du Dir extra eine Gefriertruhe zugelegt?;-)


....nicht ganz ernst nehemen....
Pati

Beitrag von sandra7.12.75 30.09.06 - 12:42 Uhr

Hallo

Die liegt in drei Tüten gewickelt im extrafach.Da kommen nur Kühlakkus rein.Bei den ganzen Gammelfleischskandalen ist es eh egal was in der Truhe liegt ;-).

lg

Beitrag von pati_78 30.09.06 - 12:47 Uhr

Bei den ganzen Gammelfleischskandalen, waere ich froh, dass ich etwas Biofleisch im Kuehlfach habe.

Also: Ab in die Pfanne!
#mampf

Beitrag von sandra7.12.75 30.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo

Genau für ganz magere Zeiten #mampf.

lg

Beitrag von jacqi 30.09.06 - 09:18 Uhr

ich habe sie auch gesehen und fand es nicht schlimm.
es sah aus wie ein riesen einkausnetz ;-)
naja es ist ja ein teil vom körper desshalb ekelt mich sowas nicht.

lg jacqi

Beitrag von katrinchen85 30.09.06 - 12:48 Uhr

Hallo,

ja ich hab sie mir angeschaut. Hab extra darum gebeten, dass sie sie mir noch zeigen, da ich wissen wollte, was mein Baby da drinnen immer bei sich hatte. Sieht auch überhaupt nicht schlimm aus. Die Seite, die das Baby auch sehen kann ist so blau schimmernd. Aber da ist echt nix ekliges bei oder so...

LG, Kati und Nina, 2 Wochen

Beitrag von samy009 30.09.06 - 13:05 Uhr

Hallo Nathalie

Ich habe sie auch gesehen obwohl ich mich vor allem was mit Blut o.ä. ist echt ekle. Als die Hebamme fragte meinte mein Mann noch "ich glaube nicht sie sie ansehen möchte". Doch ich sagte dann ja ich möchte sie ansehen. Du hättest mal das Gesicht von meinem Mann sehen sollen der war total verblüft. Aber bei der nächsten Geburt werde ich es wieder tun. Nein ich bin noch nicht #schwanger , aber wir wollen demnächst für ein Geschwisterchen üben wieder.

LG Samy + Jessica *24.11.2005

Beitrag von dask 30.09.06 - 14:57 Uhr

Hallo.
Ich hab sie gesehen und fands faszinierend. Ich hätte immer gedacht ich würd sie mir nicht angucken wollen, aber als die Hebamme sie in den Händen hatte fanden wir (mein Mann und ich) sie ganz klasse.
Dani mit Max (18 Monate) und no.2 (20.ssw)

Beitrag von wolkenwesen. 30.09.06 - 19:46 Uhr

Hallo Nathalie,

ich hab sie mir angeschaut, weil ich neugierig war. Ich war erstaunt, dass es so ein Riesenlappen war #schock. Fand es aber nicht eklig oder so.

LG Henny mit Kiran (fast 3) und Mila (23. SSW)

Beitrag von silvi_sonntag 30.09.06 - 19:53 Uhr

Hallo Natalie,

ich hab' sie mir kurz zeigen lassen - wobei ich da ehrlich gesagt eh keinen freien Kopf hatte; aber interessiert hat's mich auf alle Fälle!! Lass es dir nicht entgehen! ;-)

LG und eine schöne Geburt,

Silvi und Sara

Beitrag von bine3002 30.09.06 - 23:37 Uhr

Bei mir dauerte es eine Stunde bis das Ding endlich kam. Und wenn man so lange fieberhaft auf etwas wartet, schaut man es sich auch an. Meine Hebamme wollte sie mir mitgeben, weil man ja auch Globulis davon machen kann. Habe dankend abgelehnt und ihr vorgeschlagen sie doch im Shop vom Geburtshaus zu verkaufen als "Secon Hand Plazenta" ;-)