femibion 800

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xxsuncat 29.09.06 - 23:27 Uhr

Hallo:-)
hab mir ein test muster von fembion 800 bestellt!hat jemand erfahrung mit dem produkt?
hab gehört soll beim kinderwunsch#baby helfen?
lg karin

Beitrag von a.2006 29.09.06 - 23:30 Uhr

Sorry, noch nie etwas davon gehört. Was ist das denn ??

Lg
Anna

Beitrag von xxsuncat 29.09.06 - 23:44 Uhr

Hallo
das sind tabletten die man zur unterstützung für eine schwangerschaft nehmen kann(ab kinderwunsch bis zum ende des 3 schwangerschaftsmonats)!auf der seite kann man sich ein muster anfordern www.femibion.de
lg karin

Beitrag von finnichen 29.09.06 - 23:35 Uhr

Hi Karin
Sorry kenn mich auch nicht aus,aber würde mich auch,so wie Anna,echt interessieren was das genau ist.
LG Finnichen#blume

Beitrag von judice 29.09.06 - 23:43 Uhr

Hallo :-),
Femibion sind braune Kapseln, die nimmt man, damit sich das Neuralrohr beim Baby schließt. Auf Deutsch,daß das Baby keinen offenen Rücken hat.Ich hoffe ich konnte Dir mit der Information weiterhelfen.;-)

LG Jutta#liebdrueck

Beitrag von xxsuncat 29.09.06 - 23:47 Uhr

Hallo
danke für die antwort.aber du meinst eine andere tablette als ich!die sind zur unterstützung des kinder wunsches!(folsäure)!
lg karin

Beitrag von nurianita 29.09.06 - 23:50 Uhr

Hallo Judice!
Femibion 800 ist das neueste Präparat aus ser Femibion-Familie. Es enthält die für den von Jutta richtig beschriebenen Vorgang Folsäure in einer hohen Dosierung und einer besonderen Form, die im Körper gut aufgenommen wird.
Es ist ratsam, ein solches Präparat bei Kinderwunsch einzunehmen, es begünstigt aber nicht die Befruchtung ansich.

LG, nurianita

Beitrag von judice 30.09.06 - 00:01 Uhr

Hallo Nurianita,
Ich bin Jutta und heiße nur im Forum Judice.
Ich weiß, daß Femibion zum schließen des Rückgrats vom Baby dient.

Lg Jutta

Beitrag von sanchez 29.09.06 - 23:53 Uhr

Hi :-)

ich nehme seit 3 Monaten Femibion 400 Plus, hat mir meine FA empfohlen. Sie hatte mir das so erklärt, daß ich während des Kinderwunsches und bis zur Schwangerschaft die 400Plus nehme. Dann bis zum Ende der 12. SSW die Femibion 800 und ab der 13. SSW die Femibion 400 +DHA. Folsäure ist wichtig für die Zellteilung und es gibt keinen offenen Rücken mehr bei Babys!!
Mehr Infos bekommst du auch noch unter
www.femibion.de

Hoffe ich konnte Dir helfen:-D

Annika #huepf

Beitrag von kiki709 29.09.06 - 23:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Also Fembion 800 ist "nur" ein Vitamin-Präparat. Die darin enthaltene Folsäure dient beim heranwachsenden Baby für einen geschlossenen Rücken. Die inhaltliche Menge von Folsäure beträgt 800uq, was fast das doppelte ist, als bei herkömmlichen Produkten.
Es rät eigentlich jeder FA schon beim Kinderwunsch Folsäure und andere Vitamine zu sich zu nehmen. Ob es einen positiven Einfluss auf die Fruchtbarkeit hat?? Keine Ahnung, da bin ich überfragt. Nehme die Tabletten seit dem vorletzten ÜZ und es hat sich noch nichts getan....#schmoll

Hoffe ich konnte helfen!

#blume Kiki

Beitrag von a.2006 29.09.06 - 23:56 Uhr

Naja, so spät am Abend darf man auch etwas nicht verstehen :-) Ich kenne die Teile unter dem Begriff Folio, nehme es auch, seit ich die Pille abgesetzt habe.

Lg

Beitrag von jeremyundleonie 30.09.06 - 03:04 Uhr

Hallo,

ich nehme Femibion schon über 3 Monate ein und bin zufrieden.

Schau mal hier , da steht alles drin.


http://www.femibion.de/

LG Mandy

Beitrag von luethel 30.09.06 - 07:29 Uhr

guten morgen, ja das ist gut, hatte ich damals in verbindung mit clomi bekommen, aber du kannst auch nomale folsäure nehmen, ich habe zum beispiel das von schlecker da ist auch folsäure (800) und vitamine drin