Die KiWa-Frage zum Wochenende: Maxi-Taxi Citi CX

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ginger_girl 30.09.06 - 06:15 Uhr

So. Habe immer noch keinen KiWa und bin jetzt auf den "Maxi-Taxi Citi CX" gekommen.
Wer von euch hat Erfahrungen mit diesem Wagen?
Nur her damit.
Danke Ginger

Beitrag von dragonfire13 30.09.06 - 07:15 Uhr

Also fürs Gelände und holprige Wege is so ein Ding nix.
Da sollte man dann schon einen mit Luftreifen nehmen.

Ich persönlich mag den gar nicht.
Is aber Geschmackssache ;-)

Ich habe mich für den Teutonia Mistral entschieden.

Beitrag von carmen7119 30.09.06 - 07:31 Uhr

guten morgen ihr zwei süßen :-)
wie gehts euch denn heute????

#herzlich
carmen#schwanger+seelchen 5+1:-)

Beitrag von awapuhi 30.09.06 - 09:01 Uhr

Ich würde einen Kiwa nehmen, der mit einem Adapter für den Maxi Cosi ausgestattet ist, sonst brauchst Du ja zwei?!

LG
awapuhi

Beitrag von ginger_girl 30.09.06 - 09:11 Uhr

Äh? Der Taxi ist doch mit einem Adapter für Maxi Cosi ausgestattet? Was meinst Du?

Beitrag von suzi1977 30.09.06 - 10:46 Uhr

hi

also ich hatte beim ersten kind den maxi cosi (Quinny) speedy sx ! der 3 rädrige mit luftreifen etc. super teil - aber - auch ich habe mir gerade den citi cx gekauft, weil der andere einfach soooo gewaltig ist !!!
ich fand den echt zu rießig. gut er ist super gelenkig und große sitzfläche später als buggy für´s kind - aber um den mal ins auto zu packen - brauchst du ne ewigkeit und PLATZ so groß wie der ist, einen super großen kofferraum !!!

also ich denke der citi cx ist genial. da kommt mein baby (ET april) mit dem dreami (die babyschale der serie -kennst du bestimmt) und da kann man auch den maxi cosi rauf stülpen - ist doch genial !!

und den speedy sx verkaufe ich !!!! weiß nicht, würde nicht wieder so ein großes teil kaufen #augen#schock. auch die hartan dinger sind so gewaltig #schock
Jeder wie er mag -

alles gutewünscht dir suzi Aylin 26mon und wurm 11ssw

alles gute wünscht dir suzan

Beitrag von flyingany 30.09.06 - 12:47 Uhr

Hi!

Wollte nur mal darauf hinweisen, dass es für den Rücken der Zwerge superschlecht ist über mehr als 2 Stunden am Tag in den Maxi Cosis zu liegen. Für lange Spaziergänge oder Einkaufbummel sollte man sich das also verkneifen, auch wenn es noch so praktisch ist.

Eine Freundin von mir hat einen 10 jährigen Sohn, der aus diesem Grund einen Wirbelsäulenschäden hat, da man das zu dieser ZEit nicht so wußte.

Alles Liebe

ANY

Beitrag von julchen55 30.09.06 - 19:01 Uhr

Hi,

es ist nachgewiesen das es für Babys Rücken total schlecht ist im Maxi Cosi zu liegen. Das erste halbe Jahr sollte ein Kind nur gerade liegen, auch nicht in einer Wippe.

Ich verstehe nicht wie man sowas überhaupt verkaufen kann, ist doch schon schlimm genug wenn das Baby bei Autofahrten darin liegen muss.

Für den Rücken ein echter Killer.

Wir hatten damals den Hartan Racer und jetzt wird er zum Skater umgebaut, den finde ich noch besser. Super Gelenkräder usw.

Gruß
Jule (Mädchen 3 Jahre + Zwerg 6+4)