Erkältung-welche Medikamente?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katalin 30.09.06 - 07:39 Uhr

Guten Morgen,

mein Kleiner (5 Monate)hat meine Erkältung abbekommen#heul... hat die Nacht kaum geschlafen, ist recht verschnupft! Was gebt ihr euren Babys bei Erkältungen? Ich dachte an Kochsalzlösung und Otriven für die Nase. Was sonst noch?Etwas Homöopathisches vielleicht#kratz...
Hm, danke für euren Tipp, Katalin

Beitrag von sandra_und_luca 30.09.06 - 07:53 Uhr

Huhu

Kochsalzlösung und otrivin ist schon mal sehr gut, häng einfach wäsche im zimmer auf oder stell ein topf mit heissen wasser in bettnähe

Häng ne augeschnittene zwiebel übers bett stopf sie vorher inne socke, die ätherischen öle wirken schleimlösend.

alles gute für die maus

lg
sandra

Beitrag von michi0512 30.09.06 - 07:56 Uhr

hi,

hatten wir letztens auch!

hab mich hier belesen:

http://www.kinderarzt-augsburg.de/experte-schnupfen1.php

habs mit pulsatilla versucht.... war nicht so unser fall.

bei dem homöopathischen mitteln kanns von kind zu kind verschieden sein. anhand der "charaktereigenschaften" eines kindes wird meist rausgefunden was für ein "typ" das kind ist.

unser kleiner sprach auf kamille an.... haben also sämtliche kamillesachen genommen und es klappte suuuuuper.

von sven sommer gibts das buch "homöopathie für kinder" und da steht alles drin. kostet 6,90 und ist echt gut :-)

lg
michi

Beitrag von niedliche1982 30.09.06 - 07:58 Uhr

Morgen :-)


was bei mir u. auch bei vanessa super geholfen hat ist meerwassernasenspray ... otrivin u. so´n kramm hab ich ihr nur geben fals die nase richtig zu war u. sie patu nicht schlafen konnte. ansonsten wie schon gesagt, feuchte tücher in den raum wo sich der kleine befindet, wenn er schläft heißes wasser aufkochen u. neben das bettchen stellen u. ein handtuch unter der matratze am kopfende legen, damit der etwas höher liegt u. besser luft bekommt.

gute besserung#blume

Niedliche+Vanessa *20 wochen, die wieder eingeschlafen ist #herzlich