Wie soll ich den nun den ES berechnen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnubbelfrau25 30.09.06 - 08:41 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben

Und zwar hatte ich diesen monat Utrogest bekommen, wegen zu wenig gelbkörper!!

Doch nun kam meine mens 2 tage zu früh

Ich hatte immer nen zyklus von 26 tagen, und nun kam sie gestern am zt 24!!!

Wenn ich nun meinen ES berrechne, geh ich wieder von 26 oder 24 tagen aus?

Kann mir jemand helfen??

Lg renate

Beitrag von jennyj80 30.09.06 - 10:14 Uhr

Mh, ich weiß leider nichts genaues dazu, würde dir aber gern antworten.
Ich würde vermutlich von 25 ZT ausgehen, das wäre die Mitte.So wärst du vermutlich auf einer relativ sicheren Seite.

Ich will dir nix falsches sagen, das wär nur das, was mir dazu einfällt.

LG!!#liebdrueck