Milch u. Zähnchen? Schlaf frage!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von niedliche1982 30.09.06 - 09:01 Uhr

Morgen #freu

seit mittwoch knatsch meine maus fast nur rum #augen ... man sieht ihr an, das sie müde ist aber sie lässt sich nur schwer oder garnicht zu bett bringen. war das eventuell bei euch auch??? zähnchen?? ja, hab ich auch schon dran gedacht, im kiefer sind schon alle drin, man sieht sie weiss schimern aber mehr aus nicht :-( ... sie schläft tagsüber auch echt schlecht, wie gesagt ne stunde mittagschlaf u. eventuell nachmittags mit viel kampf wenn wir zu hause sind. im kiwa klappt es oft problemlos ... dafür ist dann aber auch schon gegen 17.30 uhr feierabend bei uns.
desweitern hab ich mal ne zahn frage, vanessa schläft abends eigentlich immer bveim falsche trinken ein, aber was ist wenn sie zähnchen hat?? muss ich sie dannnochmal wach machen u. sie sauber zu machen?? wegen karier u.s.w.??

#danke

Niedliche+Vanessa, die auf der kabbeldecke nen flieger macht ;-) 20 wochen

Beitrag von birgit1980 30.09.06 - 14:01 Uhr

Hi !!
Ich habe gelesen das es am Anfang ( die 1. 2JAhre ) reicht , wenn man die Zähne einmal am TAg putzt. Allerdings finde ich zwei Jahre ganz schön lang.

Ich würde sowieso versuchen ihr die Flasche zu geben und dann ins Bett- geb sie ihr doch mal eine Halbe std. eher als sonst, dann ist sie vielleicht noch nicht ganz so müde.

Viel erfolg

Birgit und Pepe ( (Mon. noch kein Zahn !! )