Tragetuchmamis: Welche Trageweise bei 5 Monaten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silberknopf 30.09.06 - 09:03 Uhr

Hallo,

ich bins nochmal...

Ich habe Bela bis jetzt immer in der Wickelkreuztrage getragen und habe gestern mal den Hüftsitzausprobiert. Ich finde aber, dass er dort nicht ganz so sicher drin sitzt wie in der Wickel X Trage.

Welche Trageweise verwendet ihr bevorzugt bei euren Säuglingen in dem Alter?

LG und #danke schonmal,
Silberknopf mit Bela (22 Wochen)

Beitrag von kathyherzchen 30.09.06 - 09:37 Uhr

Hi Knöpfchen,
Julian ist fast 19 Wochen und ich nehme die Wickelkreuztrage. Werde demnächst das Rückenbinden üben, aber ich hab noch kein Übungsopfer gefunden. Meine Katze haut immer ab. Probier doch mal die Kängurutrage seitlich. Ist eine Hüftsitzvariante, bei der die Bahn bis zum Nacken gezogen wird.
Liebe Grüße
Kathy + julian

Beitrag von silberknopf 30.09.06 - 09:39 Uhr

Hallo,

das ist eine gute Idee! Werd ich nachher mal ausprobieren. #danke

*gg* Die Problematik mit der Katze kenne ich, meine haut dabei auch immer ab ;-)

LG,
Silberknopf mit Bela (22 Wochen)

Beitrag von puziluz 30.09.06 - 09:38 Uhr

huhu #liebdrueck

Ich bin zwar keine Tragetuch-Mama mehr #schmoll ... aber meine Freundin macht seit ihe Tochter 4,5 Monate alt ist immer Kreuztrage seitlich oder die Kängurutrage seitlich, dann sitzen sie zwar auf der Seite, sind aber irgendwie besser "befestigt" ;-)

Nachlesen kannst Du die bei didymos!

GLG
Janet und Constantin

Beitrag von silberknopf 30.09.06 - 09:42 Uhr

Huhu :-)

Warum bist du denn keine Tragetuch-Mami mehr, hat das einen bestimmten Grund? *neugierigbin* #hicks

Den Tipp mit der seitlichen Känguruhtrage werde ich mal ausprobieren. Aber die seitliche Wickel X Trage? #kratz geht das wirklich?

LG,
die Knöpfe

Beitrag von puziluz 30.09.06 - 10:25 Uhr

#liebdrueck

Constantin hasst das Tuch, egal, wie ich es binde #schmoll ... also haben wir einen Ergo gekauft und den liebt er.
Naja, wenigstens läßt er sich noch irgendwie tragen ;-)

Die seitliche x-Trage geht wohl ganz gut, aber Dein Kind sollte den Kopf wirklich sehr gut halten können - ich geh aber mal davon aus, dass Dein Bela das kann :-P

GLG
Janet mit Muckelschnute Constantin

Beitrag von d4780 30.09.06 - 10:26 Uhr

Hallo !

Nemt es mir nicht böse, aber:

wieso tragt ihr Eure Kinder mit 5 Monaten noch ständig mit Euch rum ? Ich meine, das muss doch auch auf den Rücken gehen, also Noah ist auch 5 Monate und ich kann mir nicht vorstellen ihn den ganzen Tag zu tragen...so 7,5 Kilo werden mit der Zeit schon ganz schön schwer.

Und ehrlich gesagt bin ich ganz froh darüber das er nicht so ein Armkind ist bzw. das man ihn auch mal auf die Krabbeldecke legen kann ohne das er sofort anfängt zu schreien...

Und beim Einkaufen behindert es doch auch einen in der Bewegung, oder nicht ? Könnt ihr überhaupt alleine einkaufen gehen ? Also ich nehm ihn immer im MAxi Cosi mit, ab in den Einkaufswagen und fertig .

Gruss

Denise

Beitrag von silberknopf 30.09.06 - 10:30 Uhr

Hallo,

wer sagt denn, dass ich ihn den ganzen tag rumtrage? #kratz zu Hause trage ich ihn nie im Tuch. Unterwegs sind wir mit Kiwa und manchmal geht es nunmal nicht anders, weil ich nicht mit dem Kiwa dorthin komme , und dann trage ich ihn halt. Bela wiegt auch schon über 8 kg aber mit dem Tuch macht das überhaupt nichts.

Den MaxiCosi würde ich auch gerne nehmen, aber ich habe nunmal kein Auto, also muss ich auf andere Dinge ausweichen.

Gruß,
Silberknopf

Beitrag von zwillinge2005 30.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo Denise,

unsere Zwillinge sind 13,5 Monate alt und wiegen jeder ca. 10,5-11,0kg. Zum Einkaufen kommt ein Kind in den Einkaufswagensitz und ein Kind ins Tragetuch. Das ist die einzige Variante vernünftig mit 2 Kindern einkaufen zu gehen. Der Vorteil am Tragetuch ist, dass es den Rücken gleichmässig belastet. Zwei Maxi cosi zu schleppen geht deutlich mehr auf den Rücken, hab ich deshalb aufgegeben. Ein Kind ins Tragetuch, das andere auf die Hüfte - für kurze Strecken gut machbar.

Die Krabbeldecke hilft mir bei ALDI leider gar nichts..........

LG, Andrea