NMT+7 und negativer Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manuela86 30.09.06 - 09:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bin eigentlich nur Stiller-Leser, aber heute habe ich auch mal eine Frage!

Ich bin im 1. ÜZ und hatte meine letzte Mens am 25.08. bekommen! Jetzt bin ich mittlerweile 10 Tage überfällig und weiß nicht was das bedeuten soll!

ich habe am donnerstag einen sst gemacht und der war ganz klar negativ, aber warum kommt die mens nicht? um wieviel tage kann sich der zyklus verschieben wenn man die pille absetzt? dieses ewige warten macht einen ganz kirre!!!

vielen dank für eure antworten!
manuela86

Beitrag von carmen7119 30.09.06 - 09:10 Uhr

hallo manuela:-)
grad nach absetzten der pille kann es schonmal etwas dauern bis sich alles einspielt.dein körper muss ja jetzt ganz allein arbeiten,sprich er hat keine hormonelle unterstützung mehr.
kannst du dich erinnern wie der zyklus vor pille war???
hab etwas geduld und wenn s sehr schwer fällt,sprich mit deinem dok:-)er wird dir weiterhelfen können!

#herzlich
carmen

Beitrag von manuela86 30.09.06 - 09:16 Uhr

hallo carmen!

danke für deine antwort! auch vor der pille war mein zyklus regelmäßig und auch da schon immer 28 tage lang! ich habe ja damit gerechnet dass sich alles verschieben wird, aber das der zyklus sooooo lang wird habe ich nicht gedacht!

wenn ich mal vom zervixschleim ausgehe, dann hatte ich meine fruchtbaren tage auch genau richtig, nur seitdem ich meine mens hätte bekommen müssen habe ich wieder solch einen schleimigen ausfluss (sorry für diese beschreibung)!

naja, dann werde ich mich wohl noch ein wenig in geduld üben müssen!

#danke manuela

Beitrag von carmen7119 30.09.06 - 09:21 Uhr

warte noch etwas ab....der schleim kann ein zeichen für die mens sein!haben viele frauen vor der mens!
ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig als immer wieder mal zu testen oder deinen dok zu besuchen:-)

kliener tipp: babytest.de :-) da bekommst du günstige sst`s und auch ovu-tests die dir deinen eisprung anzeigen...grad bei einem unregelmäßigen zyklus sind die dinger empfehlenswert!

viel erfolg:-)
#herzlich
carmen#schwanger+seelchen 5+1:-)

Beitrag von manuela86 30.09.06 - 09:25 Uhr

danke für deinen tipp und für dein offenes ohr!
#liebdrueck

Beitrag von carmen7119 30.09.06 - 09:28 Uhr

nichts zu danken:-)
ich kenn das ja..ist ja alles noch nicht so lang her bei mir;-)