Wieviel ml Fencheltee ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemelchen2222 30.09.06 - 10:07 Uhr

Guten Morgen.
Ich hab da mal ne Frage : Ich möchte meiner Maus heute zum ersten mal etwas Fencheltee geben (wegen Bauchschmerzen und Blähungen). Wieviel ml kann ich ihr denn geben und wie warm (temperatur) sollte der Tee denn sein ?

Liebe Grüße
Melli

Beitrag von d4780 30.09.06 - 10:14 Uhr

Hallo Melli,

also es gibt Fencheltee den Du bereits ab der 1. Woche geben kannst.

Geb Deiner Maus einfach am Anfang mal ein paar Schlückchen bzw. soviel wie sie trinkt.

Gruss
Denise

Beitrag von maxi77 30.09.06 - 10:28 Uhr

Hallo, soviel wie sie moechte. Ich denke auch so wie Milch ca. 37 Grad. Fencheltee aber nicht dauerhaft als Fluessigkeit geben, da sonst Durchfall droht ;-)

Kann dir nur waermstens Wala Carum Carvi KinderKuemmelzaepchen empfehlen, die nehme ich heute noch. Das ist fuer Blaehungen, Bauchkraempfe und hilft wunderbar bei Verstopfungen. Auch solltest du STILLTEE trinken oder bei Flasche in JEDE ESPUMSISAN Tropfen geben, damit sie sich die Milch entschaeumt.

LG