1. ÜZ Temperatur messen - Hilfe !!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoge19 30.09.06 - 10:24 Uhr

Hallo,
bin 1. ÜZ Tag 42. Hatte letztes Wochenende 2 Tage SB und gestern auch noch mal kurz (war aber nur auf dem Toilettenpapier zu erkennen) jeweils braun, also auch mit normaler Mens nicht zu vergleichen. Habe jetzt einfach mittdrin mit Tempi messen begonnen, heute der 3. Tag und jeweils genau 36,9. Habe also ne schöne Linie. Kann das sein?
und vor allem ist das hoch genug? ich meine, kann ich davon ausgehen, dass der ES Schon vorbei ist? Die Coverline ist doch bei jedem unterschiedlich. In meinem Ausdruck ist sie mit 36,8 markiert, das heißt, ich wäre drüber, aber ist ja nur ein Richtwert, der schon in meinen Blättern vorgetragen ist.
Was meint ihr?
hab Mittwoch und auch den Mittwoch davor einen neg. Test abends gemacht. Ich weiß echt nicht, wie lang der Zyklus wohl noch dauern soll.
Hilfe?!
danke
Gruß
hoge19

Beitrag von captpicardvonsdh 30.09.06 - 10:28 Uhr

Da du ja erst im Zyklus angefangen hast zu messen, kann man nicht sagen, wo deine Coverline wäre.

Ich würde schon sagen, dass dein ES schon war. Denn eine SB kann eine Einnistungsblutung sein, kann aber genauso gut zum Termin der Mens kommen, heißt aber nichts schlimmes, denn eine SB passiert auch bei einer Schwangerschaft.

Ich würde sagen, warte bis nächste Woche, gehe zum Arzt oder mach noch mal ein Test vorher.

Beitrag von hoge19 30.09.06 - 10:30 Uhr

danke.
ist halt blöd, weil ohne Pille fühlt sich alles anders an. da deutet man viel rein. hab vor meiner Tochter auch schon mal Tempi gemessen, war der 2. ÜZ und hat gleich geklappt, aber da hatte ich halt viele Zacken drin, da war die Tempi nach ES aber auch so und noch höher.
danke
Gruß
hoge19

Beitrag von captpicardvonsdh 30.09.06 - 10:35 Uhr

Wenn die Temperatur bei 37 Grad liegt, ist das auch schon gut, aber man kann es eben nicht genau sagen, weil du nicht von Anfang an gemessen hast.

Einfach mal vom Arzt kontrollieren lassen, wenn die Mens bis nächste Woche nicht gekommen bist, so bist du wenigstens auf der sicheren Seite.

Beitrag von hoge19 30.09.06 - 10:38 Uhr

hab am 18. Termin für normale Vorsorge. bis dahin will ich aushalten und mcih nicht verrückt machen. zumindest ist das mein Ziel. suche hier auf der Seite gerade so Beispielkurvenverläufe für normalen Zyklus und ss. weißt du, wo sowas zu finden ist?

Beitrag von captpicardvonsdh 30.09.06 - 10:41 Uhr

Musst mal bei Service schauen unter Zykluskalender und da müsste weiter unten Beispielkurven und Schwangerschaftskurven drin stehen.

Warte bis zum 18. aber kannst ja nochmal vorher einen Test machen.

Beitrag von hoge19 30.09.06 - 10:56 Uhr

danke.das werd ich. denk mal, dass es geklappt haben könnt, und mal nciht.
ich wünsche dir ein schönes wochenende
Gruß
hoge19