Seit ES+7, SB.....denke die Mens kommt:-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimi1101 30.09.06 - 10:39 Uhr

Hallo Mädels,

so wie es aussieht, bin ich schon beim AUSHIBBELN#gruebel

Donnerstag Abend hatte ich starke Mensschmerzen (ES+7) und gegen 22°° Uhr hatte ich Rosa-Schleim (Sorry) am Klopapier #schock. Seit gestern habe ich zwar keine Mensschmerzen mehr, dafür zwischendurch SB.........Tempi sinkt.....:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115856&user_id=653408

Ich denke die Mens kündigt jetzt schon an und ich halte den Zeitpunkt für zu früh. Die zweite Zyklushälfte wäre somit unter 10 Tagen.....Werde es im nächsten Zyklus beobachten, wenn es sich wiederholt, ist es eher ein Fall für FA wegen GKS...Mannnnno

Bin ziemlich beunruhigt.....Und dabei hatte ich mich so gefreut, dass ich mit Ende 34 und nach 17 Jahren Pille im 2. ÜZ einen #ei hatte.......

Liebe Grüsse #blume

mimi

Beitrag von ally_mommy 30.09.06 - 10:59 Uhr

mimi #liebdrueck kopf hoch!

du hattest einen ES und kannst dich darüber freuen. viele frauen haben lange nach der pille erstmal keinen. das ist doch wirklich eine tolle sache! falls deine mens tatsächlich schon kommen sollte, dann wäre es wirklich zu früh. du bist aber grade in einer günstigen phase für einen hormoncheck beim FA. wieso machst du nicht einen termin?

ich hatte diesen zyklus auch so früh schon SB und auch richtige blutungen. bei mir wird jetzt im kommenden zyklus ein hormoncheck gemacht. leider hab ich zu lange gewartet, sonst hätte das diesen zyklus noch gemacht werden können.

alles wird gut #klee

ally

Beitrag von mimi1101 30.09.06 - 11:05 Uhr

Hallo Ally,

danke für Deine lieben Worte....#liebdrueck

Wann genau ist der richtige Zeitpunkt für einen Hormoncheck? Vor der Mens oder während?

Bevor ich die Pille abgesetzt habe, habe ich einen Check wegen Schilddrüse beimDoc gemacht, weil ich starke Stimmungsschwankungen hatte. Die Werte waren in Ordnung, danach habe ich einen Hormoncheck bei FÄ gemacht, leider waren die Östrogenwerte zu niedrig: normal wären wohl 30-100 und meine lagen bei 12,5.....FÄ meinte es könnte an der Pille liegen. ((das war Mitte Juli).

Ist denn ein niedriger Östrogenwert auch ein Zeichen für GKS?

Werde auf jeden Fall nächste Woche zu meiner FÄ gehen.....
Lieben Dank für Deine Antwor...

L.G #blume

Beitrag von ally_mommy 30.09.06 - 17:25 Uhr

günstig ist in der ersten zykluswoche und dann nochmal bis zu einer woche nach dem ES. ob östrogen und gelbkörper zusammenhängen, kann ich dir nicht sagen, sorry.

Beitrag von wicked1978 30.09.06 - 11:21 Uhr

ES+7 und dann eine SB...das kann viele Gründe haben.

1. Nach 17 Jahren Pille kommt es schon mal zu Zyklusunregelmäßigkeiten. Sollten sich aber nach ein paar Monaten normalisiert haben.

2. Es könnte auch eine Einnistungsschmierblutung sein, wenn es nicht stärker wird und bald wieder verschwunden ist.

Wenn Du Dir wirklich nicht ganz sicher bist, gehe zu Deinem FA und laß ihn checken.

Gruß Wicked