Möbel online kaufen??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von ramona_27 30.09.06 - 10:46 Uhr

Hallo an euch!!

Wir brauchen unbedingt eine neue Couch. Nun habe ich mal bei Otto.de geguckt und muss sagen das die einige haben die uns gut gefallen und echt erschwinglich sind..

Aaaaber....was meint Ihr... so ohne Probe sitzen, anfassen und genau gucken #kratz ??

Habt Ihr mal online Möbel gekauft und wie waren eure Erfahrungen?

#danke Ramona

Beitrag von mely73 30.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo Ramona,

wir haben unsere Ledercouch damals (vor ca. 6 Jahren) auch bei Otto bestellt. Ist bequem und nett anzuschauen.
Das einzige was mich enttäuscht hat, waren die Möbellieferer (allerdings von einer Fremdfirma) die waren so was von unfreundlich und haben nicht mal ihren Müll mitgenommen. Als ich bei Otto anrief,um mich zu beschweren, sagte die am Telefon doch tatsächlich, die nehmen den Müll nur mit, wenn man alles (dazu gehörte noch ein Sessel und ein Hocker) nehmen würde. Ich kam mir ziemlich veräppelt vor.
Nochmal würde ich es aber trotzdem nicht machen. Es ist doch schöner, wenn man vorher mal anfassen und Probe sitzen kann und vor allem, wenn du das Möbelhaus um die Ecke hast und Probleme vor Ort klären kannst.

Ansonsten, meine Tante und eine Freundin haben auch ihre Sofas in Versandhäusern bestellt und sind rundum zufrieden (die eine Neckermann, die andere glaub ich Baur).

Liebe Grüße

Mely :-)

Beitrag von malawia 30.09.06 - 11:34 Uhr

Wir haben unsere auch online bestellt, allerdings bei Quelle. Wir haben sie jetzt seit 6 Jahren und sind sehr zufrieden. Allerdings habe ich mir vorher Gedanken übers Material gemacht. Vor allen Dingen drauf achten, dass eine Federkernpolsterung vorhanden ist. Dann sinkt man auch nicht zu tief ein.

Beitrag von maike27 30.09.06 - 15:16 Uhr

ich muss sagen wir haben alle Möbel bestellt für unsere Wohnung da wir kein Auto haben mußten wir es machen Ellis wohnen auch nicht in der Nähe, es steht noch alles und sieht gut aus.

Gruß Maike27#freu

Beitrag von mara299 30.09.06 - 17:31 Uhr

Hallo !

Wir haben uns vor 1 1/2 Jahren ein Sofa bei Impressionen(.de) gekauft. Lockere 1500 Euro und was soll ich sagen ? Das Sofa ist Müll. Nach ein paar Montaen war es, trotzdessen das wir es so gut wie nie benutzt haben eingedellt (und wir sind nicht dick !). Umtausch ? Neee, neee, neee ... 5 X hatten wir einen Termin das wer raus kommen sollte um sich das anzusehen und nichts tat sich. Und eh wir uns versahen war das umtauschrecht vorbei. Der gute Mann hatte angegeben das nie wer bei uns da gewesen wär :-[ (war übrigens von Hermes wie auch Otto es nutzt).
Ganz ehrlich, ohne vorher zu schauen und probe zu sitzen kaufen wir nichts mehr.

Liebe Grüße, Mara