Hat jemand einen Tipp?? (Stuhlgang)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von santhom 30.09.06 - 11:00 Uhr

Hallo zusammen
Ich hab da mal eine Frage und zwar ist unsere Tochter (29Monate) seit gut zwei Monaten tagsüber trocken. Klar gibt es immer mal wieder kleine Unfälle, aber das gehört dazu. Sie möchte auch partou keine Windeln mehr anziehen. Das Problem ist nur, dass sie noch nie, weder ins Töpfchen noch ins Klo gestuhlt hat. Sie setzt sich zwar drauf, drückt wie verrückt, steht dann wieder auf und später landet das ganze dann in den Unterhosen oder auf dem Boden. Anfangs verlangte sich noch eine Windel, wenn sie gemerkt hat, dass sie bald muss. Doch seit einiger Zeit nicht mehr. Ihr scheint das ganze auch nichts auszumachen, erzählt dass noch mit Stolz herum, dass sie mal eben auf den Boden gekakt hat. Ich weiss einfach nicht, wie ich reagieren soll. Ich versuche sie zu beobachten, im richtigen Moment auf das Klo oder Töpfchen zu setzten, aber es geht nicht. Die Windeln zieht sie selber aus. Auch erklären nützt nichts, sie findet es nicht schlimm. Sie will sogar selber putzen, wenn sie auf den Boden gemacht hat.
Ich hoffe jemand hat mir Tipps welche ich ausprobieren könnte. Gibt es denn andere Kinder, die das auch machen??
Bin um jede Anregung froh

#danke

Lg santhom

Beitrag von alpenbaby711 30.09.06 - 19:54 Uhr

Hi du!

Ehrlich gesagt würde ich vermutlich auch die Krise kriegen wenn mein Sohn öfters auf dem Boden machen würde wenn er mal soweit ist. Doch andererseits lese ich ja auch das sie saubermachen will. Irgendwie zeigt mir das aber schon etwas.
Ist ja schließlich gut. Sie scheint damit was zu erkennen.

Ela