HERPES - Bitte dringend antworten....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaemmchen 30.09.06 - 11:13 Uhr

Hallo...

Ich habe eine ganz dringende Frage.... Und zwar habe ich im Moment Lippenherpes #heul und habe noch kurz bevor es richtig ausgebrochen ist, meinen Sohn geküsst. Könnt ihr mir sagen, was passieren kann bzw. ob evtl schon was passiert ist???

Man hört ja da richtige Schauergeschichten.... Hat jemand von Euch Erfahrung????

Ich bin jetzt natürlich ganz vorsichtig und küsse den Kleinen nicht mehr.... :-(

Wäre dankbar für Eure Antworten!!!

Gruß, Nicole mit Niklas (9 Wochen)

Beitrag von maxi77 30.09.06 - 11:35 Uhr

Hallo, ja leider ich. Meine Mutter hatte das gerade. Also mit viel Pech bekommt er das im Mund hinten am Gaumen/Wangentaschen ect. Bei meiner Mutter war es sogar am abheilen, aber bei aller Vorsicht hat sie auf einmal essen verweigert und dann ab zum BereitschaftsArzt und der sah 2 Blaeschen am Gaumenrand.

Also die gute Nachricht, wenn sie das einmal IM Mund haben sind sie immun und es ist nur bei Saeuglingen in den ersten 2 Lebnswochen gefaehrlich. Die schlechte, es dauert laneger als 7 Tage bis es weg ist und man muss so ein olles Zeug im Mund pinseln. Google mal stomathis/herpes Typ 1 bei rundumsbaby.de ist ne gute Seite dazu.

LG von Maxi mit Spatzi die seit gestern abned wieder viel isst und trinkt ;-)

Beitrag von kaemmchen 30.09.06 - 11:48 Uhr

Vielen lieben Dank!!!

Die Internetseite ist echt gut!!! Dann hoffen wir mal, dass er es nicht bekommt! Ansonsten müssen wir da wohl durch!! Gut zu wissen ist ja, dass es nicht mehr lebensgefährlich für ihn ist!!!

LG, Nicole