Keine Antwort, neuer Versuch wg. billiger Nahrung & Marke

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cati1203 30.09.06 - 11:49 Uhr

Hi,

hatte schon einmal gepostet aber keine Antwort bekommen. Vielleicht war es eine ungünstige Zeit, deswegen probiere ich es ein letztes Mal.

Also, ich habe jetzt angefangen, das Mittagsfläschen durch Brei zu ersetzen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Marken Hipp und Alete bei den kJ/Kcal so um die 230 (190g/ ein ganzes Gläschen) liegen und die günstige Marke Milasan um die 310. Ähnlich verhält es sich mit dem Eiweiß, Kohlehydraten. etc. Je günstiger die Marke desto höher die Werte der Inhaltsstoffe im Vergleich zu den Markenprodukten. Obwohl es sich um die gleichen Sorten handelt. Kann das wirklich sein oder unterliege ich da einem Irrtum? Demnach wäre es ja besser, doch lieber zu den teueren Marken zu greifen!?

Andererseits überlege ich auch, was ich vielleicht auch selber machen könnte und nicht solche Schweinereien verursacht, wie die Möhrchen? Hat jemand einen Tipp?

#danke

Beitrag von toffifee007 30.09.06 - 12:41 Uhr

Hey!

Erkundige dich einfach direkt bei den Herstellern, denn Ernährungsexperte bin ich leider nicht. #gruebel

LG
Ina

Beitrag von ramona2405 30.09.06 - 13:55 Uhr

Hallo,

schau einfach mal genau auf das Etikett und du wirst sehen was die nicht alles da untermischen daher entstehen die unterschiedlichen Kalorierenzahlen.

Aber mal ehrlich warum schaust du auf die Kalorien? Ich denke das muss man jetzt noch nicht machen oder, hast du Angst dass dein Kind zu dick wird? Oder war es jetzt nur interessehalber gefragt?

Ich denke aber es liegt an den ganzen Zumengungen wie Reisstärke, Reismehl, ........und und und............

Ich koche lieber selber dann weiß ich auch genau was drin ist und mein Kind bekommt auch nur dass was es essen soll und nicht irgenwelche Stärke sachen die noch zusätzlich drin sind.

Aber du kannst ja mal bei den Herstellern nachfragen die beantworten dir es bestimmt gerne.

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)