Babytrinkwasser - Welche Werte solllte es haben?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kassandria 30.09.06 - 12:09 Uhr

Hallo,

ich wollte meinem Süßen einfach gern abgekochtes Trinkwasser geben (evtl. mit Apfelsaft verdünnt). Wie sollen denn die Werte für Babywasser sein. Ich habe die unserer Stadt mal rausgesucht:

Komponente Messwert Grenzwert nach TVO Einheit Calcitlösekapazität 4,02 5,00 [mg/l]
Calcium 87,00 - [mg/l]
Eisen <0,02 0,20 [mg/l]
Fluorid 0,45 1,50 [mg/l]
Gesamthärte 16,40 [°dH]
Leitfähigkeit 656 2500,00 [µS/cm]
Magnesium 18,40 - [mg/l]
Mangan <0,005 0,05 [mg/l]
Natrium 29,80 200,00 [mg/l]
Nitrat 19,10 50,00 [mg/l]
pH-Wert 7,59 6,5 - 9,5
Säurekapazität Ks 4.3 1,28 [mmol/l]
Sulfat 218 500,00 [mg/l]

Meint ihr ich könnte ihm das Wasser geben?

Viele Grüße
Kassandrai mit Bennet (23 Wochen)

Beitrag von octobergirl 30.09.06 - 12:22 Uhr

Hi,

mit den Werten kann ich zwar nicht viel anfangen, ich weiß nur dass Mineralwasser was man Babies gibt keine Nitrate enthalten sollte, bzw. nicht mehr als 0,2 mg/l. Haben sie letztens im Fernsehn gesagt, da die bei Babies zu Nierenschäden führen können.
Wir waren Anfang des Monats auf Mallorca und haben da für Laurin auch Mineralwasser abgekocht. Da gab es eine marke, da stand extra vorne drauf "Cero Nitratos". Vielleicht gibt's hier sowas auch, dann müsste man kein teures Babywasser kaufen (ich mach's eh nicht, Kranwasser reicht voll und ganz).

LG*Denise & Laurin (6 Monate)

Beitrag von octobergirl 30.09.06 - 12:23 Uhr

Ach jetzt hab ich erst gelesen dass Du Kranwasser meinst. Also normalerweise kannst Du das in Deutschland in JEDER Stadt benutzen. Für die Milch nimmt man das ja auch.

Beitrag von stefmex 30.09.06 - 13:23 Uhr

hi!

bis 6 monate kannst du das trinkwasser aus dem hahn einfach abkochen, danach brauchst du auch das nicht mehr machen. apfelsaft würd ich mir sparen, "versaut" nur den geschmack auf süßzeug ;-)

lg, stefanie & lena *02.02.06