wer war schon mal mit Kind im KH? Zuzahlungen für Geschwisterbaby??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von frommherz 30.09.06 - 12:44 Uhr

Hallo,
muss im Februar unseren Kleinen (2) wegen Hyposphadie operieren lassen. Aufenthalt im KH etwa 10 Tage.
Werde dann unsere 3 Monat alte Tochter mitnehmen. (bin noch SS!)
Muss ich für die Kleine auch eine Zuzahlung leisten??
Was für Erfahrungen habt ich mit Krankenhausaufenthalten ???

Danke für Eure Antworten

Nici

Beitrag von perserkatze75 30.09.06 - 13:23 Uhr

Mal ne andere Frage , warum musst Du etwas bezahlen?
Normalerweise darfst Du kostenfrei mit Deinem Kind im Krankenhaus übernachten inkl. Essen.
Und für Deine Kleine sollte das natürlich auch kostenfrei sein.
Wir werden nächste Woche auch beide im Krankenhaus wg. ner OP sein und zahlen nichts dazu.

Grüsse perserkatze#katze

Beitrag von hermiene 30.09.06 - 18:27 Uhr

Wieso sollte es für das Geschwisterkind kostenfrei sein (abgesehen davon, dass dieses Kind noch sehr jung ist und im Prinzip nur ein Bett braucht)???? Schließlich ist es nicht krank sondern der Große....
Die Zuzahlung für die Eltern ist in jedem KH anders, schließlich müßten die Eltern daheim ihr Essen ja auch selber zahlen - warum also nicht ne Zuzahlung im KH wenn Essen inkl ist.

LG,
Hermiene

Beitrag von birkae 30.09.06 - 17:41 Uhr

Hallo,

frage doch einfach mal bei deiner KK an.

LG
Birgit

Beitrag von hermiene 30.09.06 - 18:29 Uhr

Hi!

Könnt Ihr das nicht vor der Entbindung machen? Stell ic mir für Dich angenehmer vor und Du hast mehr Ruhe für den "Großen".

Wegen der Zuzahlung im KH nachfragen - die sollten es wissen.

LG,
Hermiene

Beitrag von geralundelias 30.09.06 - 18:58 Uhr

Da müsstest du dann mal bei der KK fragen gehen, denke aber eigentlich schon, dass da was bezahlt werden muss wenn du noch ein Kind mitnimmst.
Gibt es denn keine Möglichkeit, das Baby zuhause zu lassen?Ich meine nur wegen Ansteckungsgefahr...gerade im KH sind die Viren doch so verbreitet.

Beitrag von tiiiischa 01.10.06 - 20:56 Uhr

Hallo Nici,

solltest Du stillen, dann wird dir das KH sicherlich ein Bett für dein 2. Kind zur Verfügung stellen, Windeln u.a. Pflegeprodukte musst du aber selbst mitnehmen.

Alles Gute
tischa