Abstillen Phytolacca D12 wie oft???????????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von druschi 30.09.06 - 12:46 Uhr

HUhu Mädels,

ich möchte jetzt abstillen (stille nur noch morgens) und ich weiß nicht wie oft ich die Phytolacca nehmen muss. HAb welche in D12 daheim. Wer kann mir helfen????

Liebe Grüße,
Druschi + Mara *03.10.2005 + Klitzekleiner Maikäfer #ei

Beitrag von zwillinge2005 30.09.06 - 14:30 Uhr

Hallo Druschi,

ich habe auch nur noch morgends getillt bis vor fünf Wochen (Zwillinge). Ich habe dann für ca. zwei Wochen morgends nur noch ein Kind gestillt und dann ganz aufgehört. Die Kinder haben als alternative (bereits solange ich auch noch gestillt habe) Milchbrei oder Joghurt mit Getreide und Obst und Brot mit Butter bekommen. Da das Stillen ganz langsam aufgehört hat, hatte ich keine Beschwerden und auch keinen Bedarf nach Medikamenten.

LG, Andrea

Beitrag von sammy111 30.09.06 - 23:17 Uhr

Hallo,

also ich habe Phytolacca D4 von meiner Hebi zum abstillen bekommen und mußte die schon alle zwei Std. nehmen.
Ich weiß das jetzt nicht 100%ig aber ich glaube das ist so daß je höher die Zaht hinter D ist desto weniger von dem Wirkstoff ist drin. Demnach müsstest du die noch öffter nehmen #kratz
Hast du die auch von einem Arzt oder einer Hebi bekommen oder selber mal so gekauft? Ich würde da mal lieber jemanden Fragen.

Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen.

L.G. Gabi