Bin ich unleidlich oder was ist los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibabutzefrau 30.09.06 - 12:53 Uhr

weiss auch nicht-bin seit Tagen etwas unleidlich.

Habe immer wieder leichte Wehen (Definition leichte Wehen ist schwer-solche hatte ich auch ehe es zur Geburt kam-ich weiss nicht wie schlimme Wehen sind)

Ausserdem tut mir mein Bauch seit tagen weh...
ich kann mich einfach nicht erinnern das ich bei Ida auch so wehleidig war.

Frage an euch:Tut euch der bauch auch weh sobald er berührt wird...meine Tochter würde am liebsten den ganzen Tag meinen Bauch streicheln was ich wirklich nicht haben kann.
Mussmich voll zusmmenreissen das ich ihr nicht auf die Finger kloppe...(dabei ist es so süss wie sie ihn umtüddelt)
Bin nur noch gereizt,kann keinerlei Druck aushalten (normale Hosen geht jetzt gar nimmer)

Och Man-was denn los mit mir?Bin ich ne Mimose oder lieber mal am Montag nachgucken lassen?

Vielleicht wächst der Bauch auch gerade extrem (kommt mir so vor) und ich habe halt Wachstumsbeschwerden-och menno ich weiss es einfach nicht.

Scheiss Hormone....

LG Tina (20 SSW) und total unleidlich

Beitrag von sesa1106 30.09.06 - 13:58 Uhr

Hallo Tina,

lass dich mal #liebdrueck.
Ich war genauso so um die 20. Woche rum. Nur wehleidig. Und danach kam das Bäuchlein mit Schwung. Inzwischen bin ich bei 102 cm Bauchumfang. Da hat auch alles gezwickt gezwackt und weh getan. Wusste gar nicht, wie ich mich drehen soll im Bett.
Ich denke, du hast Wachstumsbeschwerden. Unleidlich würde ich das nicht nennen.
Normale Hosen kann ich schon seit der 17. Woche nicht mehr tragen, und das bei der 1. SS. Kauf dir bequeme Umstandsmode... Muss ja nicht immer neu sein, in Second-Hand-Läden gibt es auch schöne...

Wünsche dir alles Gute, und dass die Schmerzen bald vorbei gehen. Wenn du dir aber zu unsicher bist, lass es Montag lieber mal abchecken von deinem Arzt... Wenn du auch schon leichte Wehen hast...

LG Sarah mit Babyboy inside (29+1)