Heute 11 SSW und die ersten Leuten sprechen mich darauf an???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicky2308 30.09.06 - 13:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,

also ich bin heute in der 11.SSW und seit 2 Tagen fragen mich die Leute schon, ob ich schwanger sei?

#schock#schock#schock

Ich habe schon eine Kugel, aber ich weiss nicht warum.
Zugenommen habe ich noch nicht, bin eher stämig und meine erste Schwangerschaft liegt nun schon 24 Monate zurück.

Selbst mein Mann feixt schon immer, wenn er mich sieht.

Mich deprimiert das eher, da ich nicht weiss, warum sich mein Bauch schon kugelt( er ist fest und ich kann ihn nicht einziehen), bei Niki hat man erst in der 24 SSW ein Bäuchlein gesehen.

Geht es wem ähnlich?

Ich muss sagen, dass ich schon die Umstandsoberteile aus meiner ersten Schwangerschaft trage, die unterstützen ja dann noch das Bäuchlein.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Meine alten Hosen bekomm ich noch zu, aber es zwickt schon ganz schön und ist unbequem.

Liebe Grüsse Nicole.

Beitrag von funnyfipsi 30.09.06 - 13:07 Uhr

huhu, ich find das nicht schlimm wenn man so früh drauf angesprochen wird.ich finde das total suppi,besser so als wenn jemand sagt,bor bist du fett geworden.ich trage schon seit der 8. woche umstandshosen,allerdings ist das auch schon mein 3. kind und ich finde meinen bauch mega toll #freu


funnyfipsi 19/5woche

Beitrag von elviera3 30.09.06 - 13:08 Uhr

hallo bin heute in der 10ssw und ich habe auch schon ein bauch wo ich stolz drauf bin,hosen kan ich nicht mehr anziehen,jeans.nur hosen mit elastig.manchmal merke ichwie mein bauch zieht und er juckt manchmal ziemlich,ein ziehen von den bänder merkst du die auch?

Beitrag von nicky2308 30.09.06 - 13:12 Uhr

Hey,

da bin ja etwas beruhigt, das ich nicht die einzige bin.

ja mein Bauch krabbelt auch immer und ist von der Haut her sehr trocken( da muss ich immer fleissig cremen).

Die Mutterbänder spüre ich ab und zu, aber das hält sich in Grenzen.

Liebe Grüsse Nicole.

Beitrag von elviera3 30.09.06 - 13:15 Uhr

viel besser man sieht es als gar nicht,stehe zu deinem bauch ich liebe es wen sie es sehen,wo ich noch nicht ss wahr,und ich ein bauch hatte bekam ich eine krise und jetzt bin ich voller stolz den ich weis ein kleines wesen wächst in mir,und was gibt es nichts schöners als ein baby im bauch zu haben.;-)geniesse deine ss

Beitrag von lany 30.09.06 - 13:09 Uhr

Hmm.. die meißten Leute freuen sich gerade am Anfang der SS wenn sie drauf angesprochen werden und vorallem Schwanger und nicht einfach Fett ausehen.. wie ich am Anfang.. Ich sah aus als hätte ich einfach nur gut gegessen und war froh als man endlich den Bauch sehen konnte.
Wünsch Dir eine schöne Schwangerschaft und genieß die Zeit in der Du Dich noch bewegen kannst :-)

Alles Liebe

Eva und Söhnchen Lennart

Beitrag von kascha912 30.09.06 - 13:09 Uhr

Nicole,
ich kann Dir nur von meiner Schwester erzählen, bei der man in der zweiten Schwangerschaft auch schon sehr früh den Babybauch gesehen hat.
Sie hatte 17 Monate zweischen den Geburten ihrer Kinder.

Eventuell liegt Dein Baby anders (?). Wie ging es denn Deiner Bauchmuskulatur vor der zweiten Ss? Insgesamt scheint sich wohl alles schneller zu weiten/ dehnen beim zweiten Kind.

Und ganz offengestanden: Wie wär´s Du kaufst Dir ein Bauchband und schreibst mit Textilfarben drauf (oder läßt es aufsticken) "Nr. 2"...

Auch wenn das dieser Tage schwierig ist für Dich. Nimm´s mit Humor. Du bekommst ein Baby, das Geshwisterchen für Niki - das ist WUNDERBAR und man DARF es auch sehen ;-)

Alles GUTE für Dich!
- Katja

Beitrag von melli1986 30.09.06 - 13:12 Uhr

Hallo,

Das ist total unterschiedlich .
Ich habe auch in der 10 ssw nicht mehr in meine Hosen gepasst, und das beim ersten Kind.
Ich war immer sehr stolz auf meinen Bauch, das hat mich nie gestört.

Liebe Grüße

Melli mit Alena

Beitrag von nicky2308 30.09.06 - 13:19 Uhr

Danke euch für die Antworten.

Natürlich bin ich sehr stolz auf das kleine Wesen im meinem Bauch.

Ist nur blöd, da es dann immer für alle so lange dauert, bis dass Baby endlich schlüpft.
Ihr wisst schon was ich meine.

Liebe Grüsse Nicole, die Sohnemanns Mittagspause geniesst.

Beitrag von dragonfire13 30.09.06 - 13:22 Uhr

Bei mir hat man in der 9.SSW schon ein Bäuchlein gesehen;-)
Find ich gar nicht schlimm.
Trage seitdem auch Umstandshosen.

War bei Luca auch so.

Beitrag von sweetheart83 30.09.06 - 16:53 Uhr

Mir geht es wie dir nur mit dem Unterschied, dass ich erst in der 9. Woche bin und eine Kugel schiebe wie noch nie zuvor#schmoll! Habe bisher aber nichts zugenommen, nur eben halt ein Bäuchlein, das sich nichtmal einziehen lässt. Hätte nicht gedacht, dass ich im dritten Monat schon Umstandshosen trage, weil die meisten meiner alten Hosen zu eng sind und somit unangenehm zu tragen sind.

#herzlich

Nadine