Bin heute gestürzt, trotzdem alles in Ordnung !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heidi.s 30.09.06 - 13:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

gerade als ich heute früh zur Babybörse gegangen bin, bin ich doch umgeknickt und konnte mich nicht mehr halten. Blödes Kopfsteinpflaster. Ich bin gerudet und dann voll auf die Knie und Beine gefallen und habe mich mit den Händen abgetützt. Der Kleine hat hinterher wie verrückt gestrampelt, hat sich bestimmt erschrocken. Ich hatte zwar keine Bauchschmerzen oder Blutungen, aber ich hatte trotzdem Angst und bin mittag gleich ins Krankenhaus gefahren. Ich hatte eine sehr nette Ärztin dort, sie hat sehr lange Ultraschall gemacht, ganz in Ruhe geschaut ob sich die Plazenta abgelöst hat. War alles okay. Dann hat sich noch lange das Baby angeschaut und mir alles gezeigt. Hat noch den Kopf und den Oberschenkelknochen gemessen. Es ist alles okay, aber sobald mir was spanisch vorkomme, soll ich gleich wieder hinkommen. Ich habe so einen Schreck bekommen !!!

Beitrag von jessy4711 30.09.06 - 13:56 Uhr

oh süße, du machst sachen, freue mich aber das es euch beiden gut geht..hast mir da eben echt nen schreck eingejagt, also paß bitte auf dich und dein krümelchen auf

Gruß Jessy und Babyboy ET-9