Was auf's Brot und welche Sorte?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schroedi76 30.09.06 - 13:30 Uhr

Hallo,

ich möchte unserem Sohn Niclas (10,5 Monate) gern so ganz langsam an Brot gewöhnen und dann seinen Vormittagsbrei dadurch ersetzen. Ich habe nun ein Roggenmischbrot gekauft, ist das i.O.? Was schmiert ihr euren Kleinen da so drauf? Butter? Käse? Wurst?

Danke für eure Hilfe

Viele Grüße
Nadine

Beitrag von zwillinge2005 30.09.06 - 14:17 Uhr

Hallo Nadine,

Brot für Säuglinge (v.a. für allergiegefährdete) sollte aus möglichst wenigen Zutaten bestehen. Gut, weil gesund ist Vollkornbrot, aber aus gemahlenem Mehl, also nicht mit ganzen Körnern.

Da man das nur in wenigen Läden kaufen kann, ist selberbacken eine gute Alternative.

Ansonsten ist gekauftes Roggenmischbrot ein guter Ersatz. Bitte nicht Toastbrot oder anderes schlabberzeug. Fastfood essen die Kinder noch früh genug.

Zu Beginn reicht Butter oder Margarine vollkommen. Es geht um das Brot und nicht den Belag. Wurst oder Käse (=tierische Fette=gesättigte Fettsäuren) brauchen die Säuglinge noch nicht in so großen Mengen. Es geht v.a. erstmal ums kauen und einspeicheln.

LG, Andrea

Beitrag von casi8171 30.09.06 - 14:28 Uhr

Was die Brotsorten betrifft, kann ich dir Dinkelbrot empfehlen. Und wie schon meine Vorrednerin schrieb, es dürfen keine vollen Körner im Brot sein.

Ich mache unserem Obstgläschen aufs Brot, darunter ganz dünn Butter. Von Wurst würd ich in dem Alter noch ganz abraten.

lg

Melli

Beitrag von oekomutti 30.09.06 - 20:03 Uhr

Wir geben unserer Tochter ganz normales Vollkornbrot, auch welches mit kleinen Körnern drin.
Wenn du allerdings Angst hast, dein Kleiner könnte sich verschlucken, dann nimm Vollkornbrot ohne ganze Körner!

Drauf kommt bei uns: Butter, Frischkäse, Tartex (vegetarischer Brotaufstrich) oder Mandelmus.

Von Margarine würde ich abraten. Da sind so viele unnütze Zusätze drin, die braucht kein Baby (und Erwachsene eh nicht;-))

Viele Grüße