FELIX U4 DATEN

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kiwi1976 30.09.06 - 13:37 Uhr

Hallo

Felix (15 Wochen,3 tage) war gestern zur U4 und die Daten sind

Geburt U4
4280 g 8880 g
57 cm lang 68cm lang
39 cm kopf 43cm kopf

Felix ist laut Ärztin auf dem Entwicklingsstand eines 7 Monate alten Kindes#schock#schock#schock
und wir haben den Rat bekommen ihn mit ca 1 Jahr von einem Arzt für Knochendichte messung vermessen zu lassen um wachstumsschmerzen zuunterbinden bzw vorzubeugen.#schock
Ein Propper keerlchen der"GROße"

Beitrag von twokid83 30.09.06 - 13:45 Uhr

Huhu,

das kenn ich auch von meinen Großen der war bei der Geburt 52cm, 3210gr und 34,5cm Ku und bei der U4
65,5cm, 5650gr und 40cm Ku

und jetzt mit 2,5 Jahren ist er über 1m groß und größer als 3 und 3,5jährige bei uns in der Verwandtschaft und von unseren Freunden. Wir müssen jetzt am 24.10. mit ihm hin wegen Wachstum und dem Gewicht, weil er bißchen leicht für die Größe ist 13,5kg und dann sollen wir auch die Überweisung bekommen wegen der Messung.

Unser 2ter macht grad das selbe, der ist mit 49cm auf die Welt gekommen und nach 3,5 Wochen war er schon 4cm größer, mal gucken wie das so weiter geht, unsere Kiä will beide immer zu den Terminen vom Kleinen sehen.


Lg Jule + Nicki (fast 6 Wochen) und Jerry (2,5 Jahre)

Beitrag von zamanda 30.09.06 - 14:01 Uhr

hallo kiwi

u4 von isabell

3550g........................7400g
48,5cm...........................70,5cm#schock

der arzt meint sie ist etwas groß für ihr gewicht aber sonst ist es vertretbar. allerdings sind ihre geschwister auch überall die größten.
lg zami

Beitrag von kiwi1976 30.09.06 - 15:16 Uhr

UI

Isabell ist wirklich sehr lang.und das mit dem Gewich,naja solange der Abstand zwischen Gewicht und Größe nicht allzugroß ist geht es doch oder nicht?
Und sie hat ja auch Ihr Gewicht schon verdoppelt also Ist doch alles gut

Beitrag von zamanda 30.09.06 - 21:32 Uhr

ja, klar ist das alles ok. finde es nur manchmal etwas beängstigend wie schnell sie wächst. hatten mit meiner großen schon oft probleme weil sie so schnell wächst. sie wird bald 8 ist 147 cm groß und hat schuhgröße 37 #schock
isabell ist jetzt schon größer als meine große in dem alter war. und das obwohl sie bei der geburt 5 cm kleiner war #gruebel
tja .....sie werden so schnell erwachsen ;-)
lg zami

Beitrag von junistern2006 30.09.06 - 15:10 Uhr

Ja, wow, der ist echt groß. Aber besser als wenn du dir Sorgen machen müsstes, dass er zu klein und leicht wäre.
Jans Werte (U4 mit 16 Wochen)

3500 g -------- 6660g
52 cm -------- 61 cm
35 cm -------- 40 cm

LG Inga + Jan (*26.05.2006)

Beitrag von kiwi1976 30.09.06 - 15:23 Uhr

Hi

Ich habe auch gesagt, das es besser so ist als damals bei meiner Großen Tochter
Die musste man nämich Stundenlang durch die gegend tragen damit sie eine Flasche mit 200 ml leertinkt und vom löffel essen war noch schlimmer.
Felix ist da Pflegeleicht.
Der isst alles.
Als er bei der U3 diese Vitamin K bekam sagte die Ärztin Das alle Kinder Das hassen.
Felix hat Geschmatzt und gelacht

>LG

KIWI+Felixxxx

Beitrag von junistern2006 30.09.06 - 15:30 Uhr

Hi noch mal.
Bekommt Felix denn schon Beikost? Im Moment bin ich bei meinem etwas am Rätzeln. Irgendwie wird der nicht mehr richtig satt.
Eigentlich wollte ich erst nach 5 bis 6 Monaten damit anfangen.#kratz
LG Inga

Beitrag von kiwi1976 01.10.06 - 09:50 Uhr

Ich bin schon mit beikost angefangen mit zustimmung der Ärztin da Felix ja wie gesagt schon auf dem stand 7 monate ist.
Man merkt ja wenn sie es nicht sogut vertragen und kann dann ja noch warten.
Und für den Fall das er mal Bauchweh bekommt habe ich BÄUCHLEIN TEE von Hipp der ist super....
seit Beikoststart schläft er von 21-7 Uhr

PS
Als meine Tochter klein war hat man schon mit 6 wochen mit Frühkarotten angefangen