geld frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausezahn1986 30.09.06 - 13:55 Uhr

hallo ihr lieben


ich habe da mal eine frage bekommt man auch schon geld in der schwangeschaft#schwanger und wenn ja ab wann und wieviel steht einem dann zu

was muss man da tun um das zu beantragen???

by und danke schonmal für eure antworten

mausezahn und sternchen #stern21ssw

Beitrag von silvercher 30.09.06 - 14:00 Uhr

Woher denn Geld??? Auf was denn bezogen???? #kratz Beziehst du ALG1, ALG2 oder Arbeitest du oder wie? #kratz

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 40+4 SSW ET+4 #schmoll #schwitz #cool

Beitrag von xxnadinexx25 30.09.06 - 14:00 Uhr

ja deine frage ist sehr ungenau.was meinst von wo geld bekommen? hartz4 oder wie? kommt drauf an ob du bei deinen eltern lebst, wieviel die verdienen etc. pp ! musst du mal atwas erläutern. wenn du hartz 4 bekommst dann kriegst du ab der 12 ssw glaub ich knapp 60 euro schwangerenmehrbedarf. aber kenne ja deine situation nicht also schwer zu antworten.

lg nadine

Beitrag von sesa1106 30.09.06 - 14:03 Uhr

Hallo Mausezahn,

von wem meinst du Geld?
Vom Amt gibt es Schwangerenzuschuss (auch wenn du nicht arbeitslos bist meine ich, wurde mir so gesagt). Das sind 54 Euro im Monat. Ansonsten gibt es pro familia und Caritas, die dir Erstausstattung beantragen können und Geld für Umstandsmode. Wie viel dir zusteht, hängt vom Gesamteinkommen ab.
Bei der Caritas und Pro familia musst du nur einen Termin machen (aber möglichst schnell, bist schon ziemlich weit). Das wird aber (bei der Caritas) frühestens 8 Wochen vor ET ausgezahlt... Beim Amt einfach mal hingehen und fragen, da kannst du auch Erstausstattung beantragen (zusätzlich zur Caritas geht das auf jeden Fall). Sagen, es ist ja für dein Kind, nicht für dich...

LG und alles Gute,
Sarah mit Babyboy inside (29+1)