frage zu angelcare und sensibilität bitte schnell!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mailin78 30.09.06 - 14:08 Uhr

hallo,
hatte letztens schon gepostet,dass unser gitterbettchen von mailin(umgebaut zum babybalkon ) einen halben meter entfernt von unserem bett stehen muss,weil das angelcare unsere bewegungen registriert...

nun haben wir filz unter mailins bettchen gemacht und es ist immer noch so..weniger als ein meter: das ac registriert unsere bewegung auf dem bett als atmung..

nun frage ich mich,wie kann ich das beheben?wir haben parkett,liegts daran?soll ich noch mehr unter die bettbeine machen,als filz,oder:

mein freund sagt,wir können die sensibilität niedriger stellen...jetzt habe ich aber angst,dass es fehlalarme gibt,wenn das ac nicht mehr so sensibel ist und eine flache atmung von mailin im schlaf nicht registriert und deswegen alarm gibt...

hat jemand von euch auch die sensibilität verstellt?warum und wie kommt ihr klar?gab es fehlalarme?

LG Anne#danke#danke



wer kennt sich aus,hat jemand tips,oder

Beitrag von kathyherzchen 30.09.06 - 14:15 Uhr

Hi Anne,
ich hab so nen Teil zwar nicht, aber ich habe gelesen, dass man die Sensibilität nicht verstellen soll. Ob das stimmt #kratz? Ich weiß nicht. Aber kannst du dich direkt an den Hersteller wenden? Vielleicht können die dir helfen.
Sorry dass ich keinen Tip habe.
#liebdrueckKathy#liebdrueck

Beitrag von mailin78 30.09.06 - 14:57 Uhr

#liebdrueckwat schreibste mir,wenn de kene ahnung has???;-)

ich schreib dir heute mal ne mail#freu#liebdrueck

Beitrag von almut 30.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo Anne,

Jonas schläft auch bei uns im Babybalkon und ganz ehrlich- wir benutzten kein AC. Jonas wird durch unsere Atmung animiert auch regelmässig zu atmen und bisher hatten wir keine besonderen Vorkommnisse.

#herzlich
Bianca

Beitrag von julia76 30.09.06 - 14:29 Uhr

Wir haben auch die sensibilität ein wenig runter getellt und es funktioniert super.
Und nen Fehlalarm hatten wir bisher noch nie

Beitrag von octobergirl 30.09.06 - 14:49 Uhr

Das ist echt total komisch dass das Teil Eure Bewegungen aufnimmt. Obwohl das Bett nicht mal an Eurem dranhängt, sondern daneben steht.
Wir haben ja ein babybay, also Matratze an Matratze (hatte ja gestern schon mal berichtet). Heute morgen hat Laurin geweint. Hab mich also aufgesetzt im Bett und ihn hochgenommen und im Arm geschaukelt. Das babybay 30 cm von uns entfernt. Und nach ein paar Sekunden fing es an zu piepsen, so dass ich's schnell ausschalten musste. Genauso soll es auch sein.
Ich hab keine Ahnung warum dass bei euch anders ist. Ich weiß nicht mal wie man die Sensibilität verstellt, hab mir das glaube ich noch nie so genau angeschaut, wir habens nie verstellt. Aber scheint ja wirklich zu sensibel eingestellt zu sein bei euch. Probiers einfach mal aus wenn Mailin schläft, vielleicht findest Du dann die richtife Stufe. Weil so amcht das ja alles wenig Sinn.

LG*Denise & Laurnin (6 Monate)

Beitrag von mailin78 30.09.06 - 14:56 Uhr

hi,

@julia76:

auf wieviel habt ihr die sensibilität stehen,kannst du bitte mal schauen..??#danke

@octobergirl:

hatte gestern noch geantwortet..auf wieviel steht eure sensibilität?und wie war das noch,euer teppich steht nur unterm babybay?
also wir müssen uns schon doll bewegen(so ca.wie man sich etwas doller nachts in eine andere position bringt..)
das macht mich echt total sauer...
versuche mal bei ac anzurufen...aber ich find die gebrauchsanweisung nicht..

nun ja,wäre lieb ,wenn ihr mir noch mal antwortet..#blume#pro#danke

Beitrag von odin1981 30.09.06 - 15:20 Uhr

Hallo!

Die Grundeinstellung liegt bei etwa 2,5. Unser AC habe ich auf 3,5 gestellt. Das Bettchen steht etwa 1 1/2 Meter neben unserem Bett, wir haben Fliesen. Natürlich kannst du die Sensibilität verstellen, und anschließend diesen Check machen, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben.

Gruß Bianca