Bauchpiercing während Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tami79 30.09.06 - 14:09 Uhr

Was macht ihr damit? Muss er raus?
Hab ihn nach meiner ersten Schwangerschaft erst stechen lassen und fände es schade, wenn es wieder zuwächst.
Alles Liebe
Tami

Beitrag von sitiset 30.09.06 - 14:13 Uhr

Gute Frage, die ich mir auch schon stellte, habe mein Bauchpiercing nun schon fast 12 Jahre und weiss auch nicht, ob ich ihn rausnehmen muss.

Weiss allerdings auch nicht, ob nach der langen Zeit wirklich alles zuwächst, wenn man ihn ein paar Monate nicht trägt.

Habe für mich entschieden, dass ich ihn spätestens rausnehme, wenn es am Bauchnabel zu eng wird, sprich wenn er nach oben kommt.

LG, Sitiset + #baby (13. SSW)

Beitrag von tami79 30.09.06 - 14:18 Uhr

Hab mal gehört, dass man ein längeren Stab nehmen kann, aber ob das stimmt??? Aber ansonsten würd ich mich dir anschließen;-)
Alles Liebe und Danke

Beitrag von kati_n22 30.09.06 - 14:17 Uhr

Kannst ihn drin lassen.
Es gibt speziell lange flexible Stäbe für Schwangere, die könntest Du dir holen. Ich habe einfach meine Ring drin, habe den auch in der ersten SS dringelassen und das hat nie Probleme gegeben - habe das Ding nun schon seit 10 Jahren und in der 2. SS.

LG
Kati

Beitrag von sitiset 30.09.06 - 14:26 Uhr

Im Moment habe ich eine Banane drin, so heisst das glaube ich, mit dem stein direkt im Bauchnabel, habe mir auch schon überlegt, ob ich da dann hinterher nen Ring reinmache.

Aber die Idee mit den flexiblen Stäben ist natürlich noch besser, bekommt man die im normalen Piercinggeschäft?

Beitrag von schnelleschnitte 30.09.06 - 15:04 Uhr

kann ja angehen das der nauchnabel "raus kommt"...
bei mir ist es noch nicht so und ich habe meinen stecker auch noch drin. gibt extra ss stäbe, aber ob das nützlich ist?? #kratz
habe meinen piercing auch schon 6 jahre und sooooo schnell wächst das loch nun auch wieder nicht zu. warte sonst mal ab, ob der bauchnabel raus kommt oder nicht. später kannst den stecker immer noch rausnehmen!!

lg

marie und maus 24.ssw #huepf

Beitrag von februar87 30.09.06 - 15:18 Uhr

also ich habe mein piercing ab der 10ssw raus genommen, habe auch nicht gedacht, dass das so schnell wieder zuwächst. Aber: bin jetzt in der 17ssw und nix geht mehr :-) das loch ist wirklich schon vollkommen zu!

Also überleg es dir!



lg marie und krümel 17ssw

Beitrag von tami79 30.09.06 - 18:59 Uhr

Ich hab meinen halt erst 1 Jahr und hatte ihn mal für einen halben Tag draußen (weniger, sogar bloß 2 Std) und da musste ich ihn mit viel Geduld und Schmerzen wieder reinpulen....naja, dann wart ich mal ab. Danke für alles...glaub schon, dass der Nabel rauskommt, war bei meiner 1. SS auch so.