darf man verschiedene wundschutzcremes benutzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aggro 30.09.06 - 14:50 Uhr

hallo...


darf man verschiedene wundschutzcremes benutzen, oder sollte man immer bei der selben bleiben, also ich meine z.b. zu hause bübchen und in der wickeltasche ist penaten...????


gut oder schlecht??????



#danke

Beitrag von s3f 30.09.06 - 15:06 Uhr

Hallo,

ich glaub das musst du ausprobieren, ist bei jedem Baby anders.
Mein süßer verträgt zb. nur die Feuchttücher von Pampers Sensitiv, von Penaten oder Bübchen kriegt er nen wunden Popo.

Wundschutzcreme wechselt ab und an, je nach dem wo ich einkaufen gehe. Musst du ausprobieren;-)

Steffi + Tom 18.04.06#baby

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 15:08 Uhr

Hi,

ah wa sicher kannst Du wechseln is doch eh fast daß selbe drinne in den Cremes.
Wir haben auch Bübchen, Penaten und Weleda.
Weleda bei uns daheim, Bübchen bei Oma und Opa im Kinderzimmer und Penaten für in die Wickeltasche weils da auch immer kleine Pröbchen gibt die nicht viel Platz wegnehmen in der Tasche.

Gruß
-Steffie-

Beitrag von aggro 30.09.06 - 15:27 Uhr

#danke#freu#danke

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 15:28 Uhr

Bitte #blume

Beitrag von aggro 30.09.06 - 17:57 Uhr

#freu

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 18:15 Uhr

Na Du lachst aber freundlich, gute Laune wie ? ;-)

Beitrag von aggro 30.09.06 - 18:18 Uhr

hihi.... wenn man so nette antworten bekommt schon... obwohl mir heute gar nicht danach ist #heul

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 18:21 Uhr

#danke
Na dann machst Du wohl eher gute Miene zum bösen Spiel hm ?
Lass Dich mal #liebdrueck

Beitrag von aggro 30.09.06 - 18:29 Uhr

immer, so bin ich eben... werd wohl im kreissaal noch lachen wollen.... #freu

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 18:38 Uhr

He he, Du das habe ich getan.
Hatte bei der Geburt eine PDA und danach haben der Gyn, die Hebi und meine beste Freundin mit Sektchen angestoßen und waren dermaßen albern, mein Freund hing so in den Seilen der konnte nichtmal nen Mundwinkel hochziehen. Als hätte er das Kind zur Welt gebracht.
Aber mal von ihm weg, meine Geburt war echt schön, haben im Kreissaal wirklich viel gelacht #pro

Beitrag von aggro 30.09.06 - 18:42 Uhr

#freu#freu#freu


hi hi glaube egal wie ich werds auch besser verkraften als mein männe....

naja, wird sich hoffentlich bald zeigen....



Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 19:08 Uhr

Höööy ich seh grad Du kommst aus PLZ 64... #huepf

Wo denn da und wo hast Du vor zu entbinden wenn ich Dich das mal löchern darf ?

Beitrag von aggro 30.09.06 - 19:48 Uhr

hi stimmt du ja auch...


komme aus darmstadt...... und entbinde im stadt krankenhaus......

hihi


wo wohnst du

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 20:09 Uhr

Zwingenberg, ist also nicht so weit auseinander.
Da wünsch ich Dir mal alles gute für Dich und Deinen Bauchbewohner. Weisst Du denn schon was es wird ?

Beitrag von aggro 30.09.06 - 20:19 Uhr

ja, es wird ein mädchen...
hab noch 3 1/2 wochen, aber die FÄ meint es komt wahrscheinlich früher... da bin ich mal gespannt...

was hast du denn für einen hund, hab in deiner vk gelesen du hast auch ein hotte hüh?#freu

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 20:26 Uhr

Dann halt durch, die Paar Wochen gehen auch rum.
Jamie kam auch früher als errechnet, mittem im heißen Sommer #schwitz

Ich hab einen Labradormischling und ja auch ein "Hotte Hüh"
;-)

Beitrag von aggro 30.09.06 - 20:29 Uhr

oh je... mir waren die heißen tage ja schon zu viel und wenn ich mir vorstelle jetzt wären es 35 grad #schwitz#schwitz#schock#schwitz#schwitz


kommst du denn überhaupt noch zum reiten..? was hast du für ein pferdchen.. wenn man mal so unverschämt neugierig sein darf

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 20:39 Uhr

Jupp, ich war auch immer platt bei der Afrikahitze...nächstes Kind "planen" wir in den Herbst #schein

Ja ich komme zum reiten, am Wochenende ist dann Papazeit da der ja unter der Woche arbeitet. Hat 2 Schichten und da ist die Zeit immer bisschen knapp bemessen für den Kleinen und der freut sich dann immer wenn Papa mit ihm faxen macht.

So unter der Woche, fahr ich meist nur kurz raus nach dem rechten sehen, füttern entweder ist Jamie dann dabei in der Babytrage oder schläft im Maxi Cosi, je nach Laune.

Ich habe eine kleine Welsh Cob Stute der Sektion D, neben meinem Söhnchen mein absoluter Augenstern und Heiligtum #herzlich

Beitrag von aggro 30.09.06 - 20:45 Uhr

hihi


dann wünsche ich dir mal alles gute.... werde wohl erst wieder zum reiten kommen wenn unsere kleine sich anfängt für pferdchen zu interessieren (wenn) und dann werde ich wahrscheinloch kläglich versagen...#hicks


tschööö

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 20:47 Uhr

Aaah geeeh, Omma un Oppa kümmern sich doch sicher mal fürn Stündchen ums Kleine. Oder auch der Papa ?!

Beitrag von aggro 30.09.06 - 20:52 Uhr

ja natürlich würde das gehen, aber ich hab kein eigenes pferdchen und in nem verein will ich nicht reiten, hab ich auch noch nie... (reite seit 10 jahren) und ne reitbeteiligung macht auch kein sinn wenn ich andauernd absagen muss weil es doch nicht klappt... naja nicht so schlimm....

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 21:06 Uhr

Ich war auch nie im Verein, grauslig dieser Zickenterror...absolut nicht meine Welt.
Deine Kleine wird größer und irgendwann kommst Du auch wieder auf´s Hollahüh und wenn Du dann schon klapprig und zahnlos bist....*frechgrins+

Beitrag von aggro 30.09.06 - 21:09 Uhr

#freu


nee von vereinen halt ich eigentlich gar nix.....

naja vielleicht verschlägt es mich doch mal irgendwo hin wo man reiten kann.....

vermise es aber eigentlich gar nicht... komisch obwohl ich 10 jahre geritten bin.... glaube ich würd sterben vor muskelkater weil ich rumhopse wie ein anfänger.....#schein#freu

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 21:13 Uhr

So ging es mir auch. Bin während der ganzen Schwangerschaft nicht geritten und dann erst vor knapp 4 Wochen daß erste mal wieder aufs Pferd....ich kann Dir ein Liedchen singen Du.
Aber nach 2-3 mal haste Dich dran gewöhnt.
Nur meine Madame meint jetzt halt natürlich auf dem Platz mir nen Vogel zu zeigen wenn ich mit den Dressurlektionen ankomme, ist ja die letzte Zeit nur auf der Wiese rumgeschlonzt ;-)

  • 1
  • 2