Jemand Erfahrungen mit Waschnüssen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tagpfauenauge 30.09.06 - 15:46 Uhr

Benutzt die jemand oder hat die mal benutzt?

Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Wie riecht die Wäsche?

Wie lange reicht so ein Sack, wirklich 110 Ladungen, wie es draufsteht (das sind ja 2 grosse Pakete Weisser Riese!)?

#danke für eure Antworten und ein schönes WE!

lg
Yvonne

Beitrag von skrolli 30.09.06 - 19:22 Uhr

Hallo Yvonne! Also ich selbst habe sie noch nicht benutzt, aber meine Kollegin benutzt sie regelmäßig. Sie ist total begeistert und sagt die Wäsche ist super weich und duftig. Sie kommt sehr lange damit aus!! Versuche es doch einfach mal#freu#herzlich Skrolli

Beitrag von bianca24 30.09.06 - 20:15 Uhr

Huhu,

ich habe mir letztens 3 kg bei Ebay bestellt und bin ganz zufrieden damit. Die Wäsche wird zwar nicht sauberer als mit Waschittel, aber mindestesn genausogut und eben umweltfreundlicher. Ich nehme bisher immer etwa 5-6 Waschnüsse und benutze die ungefähr 3-4 Mal. Ob das so korrekt ist, weiß ich gar nicht so genau.

Riechen tut die Wäsche meiner Meinung nach nach nix, die Nüsse selber riechen erstmal nach Essig. Man kann ja Duftöl odertrotzdem Weichspüler zugeben.

Hoffe, ich konnte dir schon etwas helfen.

LG, Bianca

Beitrag von tagpfauenauge 30.09.06 - 21:20 Uhr

Hey,
#danke für deine Antwort

Du benüzt die mehrmals?
Ich dachte, nach einmaligem Gebrauch ab iin die Tonne.

Beitrag von bianca24 30.09.06 - 22:48 Uhr

Huhu,

ja, ich habe irgendwo gelesen, dass man die wohl 3-4 Mal benutzen kann, bin mir aber nicht mehr sicher - könnte auch 2-3 Mal gewesen sein ;). Ich glaube die dürfen nur nicht ganz austrocknen. Hartnäckige Flecken behandle ich weiterhin mit Gallseife vor.

LG, Bianca :)

Beitrag von tagpfauenauge 01.10.06 - 13:13 Uhr

#danke für eure Antworten