Rätselraten zur SS!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tabehaki 30.09.06 - 16:39 Uhr

Hallo, also ja ich wieder ;) Sorry!

also so viele Schwangere hier, das steckt echt an! Ich werde morgen früh einen Test (Frühtest) machen. Aber ich weiss nicht, ob ich Symptome habe, oder nicht. Also ich beschreibe es mal und hoffe, dass mir irgendjemand sagen kann, was dahinter steckt!

Ich habe keine normalen Beschwerden, meine Brust tut nicht weh und mir ist auch nicht übel! Mein ES ist jetzt ca. 1- 1/2 Wochen her. Da ich meine Zykluskurve nicht ordentlich geführt habe, kann ich dazu nichts nennen.
Die einzigen Symptome sind. Morgens! Nur morgens ein leichtes kurzes Kratzen zwischen meinem Becken (Geb.mutterhöhe). Ich habe seit ein paar Tagen das Gefühl, ich laufe aus, oder ich bin irgendwie feucht (sorry ;)), aber da ist nichts. Doch das Gefühl ist ständig da!
Abends wird mir manchmal etwas komisch, aber nur Abends! Und das wars auch fast schon... Hmm.. nicht wirklich viel, oder? Na ich muss mich noch bis moren Gedulden.... manno#schwitz

achja, danke fürs Zuhören :-p

Beitrag von nelia29 30.09.06 - 17:05 Uhr

Hi Chris,

klingt spannnend! Welchen Frühtest hast du gekauft - Supermarkt oder Apotheke? Ich habe mir heute einen "normalen" gekauft (im Drogeriemarkt), muss mit dem Testen aber noch ein paar Tage warten. NMT ist am Montag, und ich habe mir fest vorgenommen, frühestens am Mittwoch zu testen ...

Mir ist seit ca. 10 Tagen ziemlich übel, aber nicht morgens, sondern nach jeder Mahlzeit (egal, was und wie viel ich esse). Gleichzeitig ist die Wahrscheinlichkeit einer SS diesmal gering, weil wir nicht sehr fleißig geübt haben ;-)

Lass uns morgen wissen, wie der Test ausgefallen ist - jedenfalls alles Gute!
LG
C.Z.

Beitrag von yvonnechen72 30.09.06 - 17:29 Uhr

Einmal kann schon reichen!;-)

Beitrag von nana77 30.09.06 - 17:20 Uhr

Hi Tabehaki,

das mit dem "Feuchtigkeitsgefühl hatte bzw. habe ich auch #hicks seit drei / vier Tagen.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft um die nötige Geduld auf zu bringen!

Lieben Gruß
Nana