Welche Untersuchungen macht FA bei den Kontrollen? (Urin, Gewicht usw.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimia24 30.09.06 - 16:44 Uhr

Hallo,#freu
war gestern bei meinem ersten FA Termin --> SSW 7+3. War auch das erste mal bei der FÄ. Die hat mir einige Fragen gestellt, wegen Krankheiten, OP´s usw., dann hat sie mich vaginal untersucht, ltraschall gemacht und Blut abgenommen. Jedoch ist mir von der letzten SS, die leider in ner Fehlgeburt endete, noch bekannt, dass normalerweise doch noch der Urin, Gewicht und Blutdruck kontrolliert wird oder?#gruebel
Habe meinen nä. Terin erst in 4 Wochen --> sprich in der 12. Woche, dann trägt sie auch erst die ganzen Blutwerte in meinen Mutterpass ein, den ich ja noch von der letzten SS habe. Meint ihr dass sie das dann ab dem nä. mal erst alles macht? vergessen wird sie das doch nicht können oder, das gehört doch bestimmt zu den Kontrollvorschriften oder?
Liebe Grüße Michele SSW 7+4#klee

Beitrag von thiui 30.09.06 - 16:53 Uhr

kuck mal 6 beitraege weiter unten, da haben wir uns schon ausgetauscht, wie das so ist...

es scheint, das jeder arzt ein bisschen anders ist, das kommt vielleicht auch auf die ss an (wie frueh, was fuer risiken du hast..)

lg!

Beitrag von uggl 30.09.06 - 16:55 Uhr

also die erste VU hatte ich in der 6. SSW
Da wurde auch alles mögliche gefragt, Blut abgenommen, blutdruck gemessen, urinprobe, ultraschall etc....
bei der zweiten VU wurde das gleiche wieder gemacht.


uggl 10+2 SSW