ein ganze normaler Kaiserschnitt ;o)))))

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von terrortoertchen 30.09.06 - 16:49 Uhr

hallo zusammen!

mit etwas verspätung zwar, aber lieber spät als nie.
hier also der geburtsbericht von Luke Valentin:

am 12.09. um 08:30h sollte ich nüchtern in der klinik erscheinen, ca. 30 min. später war ich umgezogen auf dem weg zum OP. dort blödelten wir dann noch rum, das OP team und ich und dann gings auf die liege und rein in den OP.

die spinalanästhesie wurde gesetzt, meine beine kribbelten und waren taub. das ging blitzschnell und tat nicht wirklich weh!
dann ruckelte es kräftig an mir rum, der prof sagte irgendwas von "...nabelschnur um den hals" mir stockte kurz der atem, dann hörte ich den erlösenden schrei. mittlerweile 10:35h.

die hebamme gratulierte mir und dann hielt sie mir den kleinen schon hin, ich konnte ihn sehen und zur begrüßung küssen. WOW!
dann übernahm ihn die ärztin und schließlich lag er in papas armen. zwischenzeitlich wurde ich wieder zugemacht und in den kreissaal geschoben. dort warteten mein sohn und der stolze papa und wir konnten gemeinsam der U1 beiwohnen.

kurze zeit später lag ich in meinem zimmer, neben mir mein sohn und heulte einbißchen rum. hormone und so ;-)

um 16:30h bin ich das erste mal aufgestanden und am nächsten tag habe ich den kurzen gestillt und bin 5 tage später nach hause gegangen.

alles in allem muß ich sagen, war mein kaiserschnitt kein romantisches super-erlebnis, aber den horror den viele beschreiben und die schlimmen schmerzen kann ich nciht bestätigen!


lieben gruß
terrortoertchen mit luke *12.09.2006 10:35h

Beitrag von fehmarn 01.10.06 - 09:45 Uhr

HERZLICHEN Glückwunsch zu deinem Sohn...

Ich hatte auch einen geplanten KS auch wenn Leon noch 2 Wochen früher raus wollte.., und kann dir nur zustimmen...es ist kurz und schmerzlos..das ruckeln hält man noch aus...
lg und viel spaß mit deinem wurm