Meine kleine Frustpocke....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nane29 30.09.06 - 17:14 Uhr

Hallo,

meine Kleine (seit vorgestern 19 Wochen) ist irgendwie durch den Wind. Sie quengelt recht viel - und drückt dabei, als würden ihr Pupse querliegen. Ich glaube aber nicht, dass es immer die Verdauung ist, denn es hört auf, so bald ich sie hochnehme.#herzlich, aber auch ein bisschen #augen

Sie bäumt sich auch oft auf, drückt den Rücken durch, windet sich und meckert dabei. #schmoll Manchmal auch, wenn sie auf meinem Schoß sitzt, oder in der Wippe.

Neuerdings kann sie sich auf den Bauch drehen. Nach einer Weile wird ihr das zu anstrengend, dann quengelt sie. Wenn ich sie dann aber umdrehe, weint sie erst recht. #heul Als würde sie nicht so ganz wissen, was sie will und Frust schieben. Sie wirkt unzufrieden.

Mal abgesehen von "das ist bestimmt der 19 Wochen Schub" - was könnte dahinter stecken - ich meine vor allem dieses Aufbäumen und winden - kennt ihr das?

LG Jana + Lena *18.05.06

Beitrag von nane29 30.09.06 - 17:19 Uhr

Kleine Anmerkung:

ALLES ist wieder in Ordnung und ich kriege ein zauberhaftes Grinsen, sobald ich "Mr. Sandman" für Leni singe #hicks#freu:-p...

Das versteh' einer...#kratz

Beitrag von junistern2006 30.09.06 - 18:05 Uhr

Hallo Jana
Das kommt mir sehr bekannt vor. Jan ist eine Woche jünger. Dieses Aufbäumen erkläre ich mir damit, dass er versucht sich zu drehen. Bis jetzt hat es erst einmal geklappt. Er wird schnell wütend, wenn er was nicht kann oder erreicht. Auf meinem Schoß versucht er durch das Aufbäumen sich hinzusetzen. Wenn man ihm hilft, ist er dann zufrieden. Aber die sollen ja nocht nicht sitzen, also fängt dann das Gemäcker an.
Andere Gründe fallen mir zur Erklärung nicht ein. Aber schön zu wissen, dass man damit nicht allein ist und es noch andere "Aale" gibt.

LG Inga + Jan