Nochmal frage wegen Pilz...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tuningrulezzz 30.09.06 - 17:51 Uhr

Hallo

Ich habe glaube ich einen extremen Pilz!!
Vorgestern war ich bei meinem FA und er meinte ich solle canifug nehmen, habe ja vorhin deswegen schonmal gepostet.

Jetzt wollte ich fragen, ob es bei einer Pilzinfektion auch zu Schwellungen und zu kleinen Pickelchen/Bläschen kommen kann??
Kann es auch was anderes sein evtl. Syphillis oder Herpes?
Man liest so viel und bekommt doch schon sehr viel angst...

Kann dies eine frühgeburt auslösen?
Ich habe total schmerzen, es brennt, es juckt und innendrin bekomme ich auch schon unterleibsziehen.

lg denise 33.woche

Beitrag von gina694 30.09.06 - 17:58 Uhr

ich habe auch einen pilz.der arzt hat mir ne salbe gegeben.er wollte mir eigentlich direkt zäpfchen verabreichen(nur wenn ich daran denke#schock) ich hab ihn gefragt ob was passieren kann.er meinte dass bei der geburt das baby vielleicht was in den mund bekommt,aber es gibt so tropfen die man dem baby gibt und dann geht alles weg.mach dir keine sorgen

eine schöne kugelzeit noch:)

Beitrag von tuningrulezzz 30.09.06 - 18:00 Uhr

wie lange dauert es denn, bis dieses wieder weg ist?
Also wie lang ist die behandlungsdauer??
Ich fange bald an zu heulen, das tut so weh :-[#heul

Beitrag von awapuhi 30.09.06 - 18:06 Uhr

die Zäpfchen beim FA sind vaginal und nicht anal!

Beitrag von tuningrulezzz 30.09.06 - 18:08 Uhr

Häääääääääääääääääääääääää`????

#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz

Sagte doch auch garniemand, dass sie anal wären #kratz

Beitrag von gina694 30.09.06 - 18:14 Uhr

wie lange das dauert?#gruebel ich hab den pilz seit der 7 SW und jetzt bin ich 23 SW.der arzt meint er kommt und er geht.ich weiß ist echt schlimm:-[ man kann nicht mal einen normalen geschlechtsverkehr haben dann fängt wieder alles zu brennen an:-( kopf hoch denk daran du bist nicht die einzige (spätestens nach der geburt ist er weg)#heul#heul

Beitrag von tuningrulezzz 30.09.06 - 18:17 Uhr

darf ich dich mal fragebn, ob bei dir auch alles geschwollen ist und du ein paar bläschen hast?
Ich weis das ist ekelig, aber ich mach mir echt sorgen, vielleicht könnte es was schlimmeres sein???? #kratz#kratz#kratz#kratz#kratz

Beitrag von gina694 30.09.06 - 18:22 Uhr

geschwollen war es vor ein paar monaten.jetzt nicht mehr da ich viele sachen ausprobiert habe z.b so einen schaum fürs duschen wo man an der stelle reiben muss und seitdem ist es bisschen besser aber bis jetzt war es noch nie ganz weg#heul

Beitrag von nigoda 30.09.06 - 18:54 Uhr

hey :)


das kenn i nur allzugut. hatte auch so ziemlich in der ganzen schwangerschaft über einen pilz. geholfen haben die mittelchen nur kurzfristig dann war er schon wieder da und jetzt hat ihn mei süsser im mund ); is aba nit schlimm, geht schon wieder weg..


lg nina + luca 16 tage alt

Beitrag von gina694 30.09.06 - 19:20 Uhr

dauert es lange den pilz von baby wegzukriegen?hast du den pilz immer noch?oder geht er nach der geburt weg?