bakterielle Infektion + Fieber :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von corre76 30.09.06 - 18:13 Uhr

Hallo zusammen,

nachdem Taija gestern schon Fieber (naja, 38,6) hatte und NUR geschlafen hatte, hab ich heut morgen nochmal gemessen...40°C #schock

Wir sind ins KH (klar, sowas passiert wochenends), dort haben sie sie komplett durchgecheckt, sie hat sich also eine bakterielle Infektion eingefangen und muss Antibiotika kriegen.

So, mein Problem:
Sie trinkt heute gar nichts. Keine Milch, keinen Saft, keinen Tee. Dabei soll man bei Fieber doch viel trinken:-(.

Das Fieber ist zwar runter wieder auf knapp 39, aber was meint ihr, ab wann ist die Gefahr des "Austrocknens" da?

Das Antibiotika krieg ich auch nur mit Müh und Not in sie rein, weil sie nix essen will.:-( (Hab ihr die Nase zugehalten und mit ner Spritze ab in Mund...)

Sie ist nur am Schlafen und im Arm hängen, quengelt nichtmal, weil sie selbst dazu zu schwach ist:-(

So, hoffe wir stecken euch nicht an;-),

liebe Grüße
Corre + Taija (14.11.2005)

Beitrag von maxi77 30.09.06 - 19:48 Uhr

Hallo, haben wir leider auch gerade. Schau mal oben bei Pandora...Brauche dringend Rat.

LG und gute Besserung