Rückenschmerzen, evtl. hat jemand nen guten Rat (31SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frenja 30.09.06 - 18:15 Uhr

Hi

Ich hab seit gestern Rückenschmerzen. Sie sind besonders stark auf der rechten Seite ungefähr da wo die untere Rippe ist. Sitzen is dadurch einfach nur gemein und ich meide alles wobei ich den Rücken irgendwie gerade mache. Mit rundem Rücken is es etwas angenehmer (nur is das mit der Kugel nicht so nett, da ich ständig das Gefühl hab den Bauch ein zu klemmen und der Wurm das auch nicht sonderlich gut zu finden scheint).

Hat von euch vielleicht irgendwer ne Ahnung woran das liegen könnte oder was da evtl gegen helfen könnte?

Danke für Antworten.

Gruß

Frenja (31 SSW) und Wurm

Beitrag von ariane2103 30.09.06 - 18:24 Uhr

Hallo Frenja,

ich habe das Problem auch schon seit einer Woche. Leider kannst du dagegen nicht viel machen.

War die Woche bei der Routineuntersuchung beim Doc und habe ich auch gefragt, aber der sagte auch nur, das das wahrscheinlich erst wieder weggeht, wenn die Schwangerschaft vorbei ist. #schock

Was ich gemerkt habe ist, das ich mich tagsüber viel bewegen muss und gegen den Schmerz arbeiten muss, dann wird es von´Stunde zu Stunde besser, vielleicht hilft es ja auch bei dir. #schein

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen. ;-)

Wir müssen da wohl durch. #schmoll

Eine schöne Restschwangerschaft wünsche ich.

LG Ariane +#baby Robin inside (30.SSW)

Beitrag von frenja 30.09.06 - 18:41 Uhr

Oh Gott, ich hoffe nicht, dass das die nächsten 9 Wochen so bleibt :(.
Bewegen tue ich mich auch ständig, denn so is es dann etwas angenehmer, lange in einer Position bleiben is böse.

Dank dir trotzdem und wünsch dir gute Besserung.