Was meint Ihr dazu??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerente0304 30.09.06 - 18:46 Uhr

Hallo Mädels hier am Samstag Abend!
Ich bin echt mal wieder so aufgeregt - hab die Woche schon einmal geschrieben un muß es heute wieder los werden! Ich bin mir irgendwie total unsicher - aber nach meinen Notizen könnte es trotzdem geklappt haben! Am 09.09 hat mein Zyklus begonnen und am 07.10. erwarte ich meinen NMT! Wir haben schon fleißig geübt, auch immer so, dass es vielleicht gereicht haben könnte!
Jeder hier schreibt von irgendwelchen Sympthomen. Ich hab glaub ich gar keine. Das einzige, was ich habe, ist dass ich so gut wie keinen Hunger habe. Esse den ganzen Tag am liebsten frische Karotten. Ich glaub, ich bilde es mir fast schon ein, schwanger zu sein.
Nun, wer denkt genau wie ich und kann mir ein paar liebe aufmunternde Worte schicken. Muß noch eine ganze Woche warten, bis ich es testen kann! #heul
Über Antworten würde ich Euch ganz lieb danken! Bin echt bißchen traurig im Moment!

Beitrag von deborahw 30.09.06 - 18:53 Uhr

Ich hatte bei meiner 1.SS auch keine Anzeichen bis zur 6. Woche. Aber auf Rohkost hab ich da auch total gestanden, was sonst nie so mein Fall war.
Ich drücke die auch ganz doll die Daumen, auf das wir zusammen kugeln werden #huepf
LG
Deborah

Beitrag von flunky 30.09.06 - 19:15 Uhr

Hi tigerente,
mir geht's grad auch sooo besch... :-(
Hab' auch am 07.10. NMT und bin heute ES+7. Was soll ich sagen...Dummheit muss bestraft werden. Hab hier soviel von positiven Frühtests gestern + heute gelesen...da hab' ich mich doch auch gleich mal an's testen begeben. Der Test war sowas von negativ, ein Hauch von nichts im Testfenster!!!#heul#heul#heul
Dabei hab ich seit gestern Ziepen im Unterleib (ähnlich Mensschmerzen) und Sodbrennen (hatte ich sonst noch nie).
Aber ich gebe noch nicht auf... werde "NACH" NMT nochmals testen (hoffe die Pest bleibt auch tatsächlich aus!!!)
Dir drücke ich auch gaaanz feste die Daumen+teste bitte bitte nicht auch vor NMT!!!
#liebdrueck
Anja, die mmt nur Ihre #hasi#hasi zum knuddeln+trösten hat