Suhlgang aufeinmal so oft und hellgrün

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dodger1 30.09.06 - 19:22 Uhr

Hallo,

unser kleiner ist jetzt 51/2 Monate alt. Normalerweise hat er täglich einmal Stuhlgang. Seit gestern hat er 4-5 mal täglich Stuhlgang. Dieser ist nicht so viel wie sonst, auch nicht dünn aber ganz hellgrün bzw. manchmal gelb. Die ganz Zeit war er dunkelgrün. Es knallt auch ganz ordentlich wenn es in die Hose geht. Er bekommt Beba 1, abends Dinkel oder Griesbrei und nachmittags zusätzlich 3-4 Löffel Karottenbrei. Das auch schon seit 2-3 Wochen. Ich habe nichts umgestellt oder neu dazugegeben. Er macht keinen kranken Eindruck/hat kein Fieber. Soll ich trotzdem mal zum Arzt, oder noch ein paar Tage abwarten?

#danke Dodger

Beitrag von dodger1 30.09.06 - 19:41 Uhr

...hab vergessen er riecht auch sehr streng....

Beitrag von maxi77 30.09.06 - 19:42 Uhr

Hallo, wenn es laenger als 3 Tage so haeufig und duenn ist ab zum Arzt. Auch Tee kann sowas bewirken. Achte auf sehr viel Fluessigkeit.

LG

Beitrag von mailin78 30.09.06 - 21:44 Uhr

hi,:-D
du ich würd mich freuen,wenn du mir die ergebnisse schreibst,wenn du zum arzt gehst...
meine kleine bekommt zwar noch ausschliesslich muttermilch,aber hat exakt das gleiche..ich war beim arzt,der konnte nichts finden und behauptet,es sei okay,solange sie gedeiht..

stuhlprobe war auch im labor..nix...

also wie gesagt...über rückmeldung freue ich mich..
lieben gruss,ist sicher nichts ernstes!:-)

Anne