Hab einen Entschluss gefasst!(vorsicht sehr lang)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maxmama 30.09.06 - 19:29 Uhr

Ich werde wie schon gesagt das Tempi messen lassen. Ich werde die Globulis weglassen, auch wenn sie geholfen haben aber bei meinem unregelmässigen Zyklus müsste ich messen um den ES zu ermitteln, was ja für Ovaria notwendig wäre. Ich werde alles sein lassen auch wenn meine Chancen SS zu werden damit wahrscheinlich geringer sind.

Mein FA wollte mir Clomi aufschreiben für die Eizellreifung. Er sagte es könne sich aber vielleicht von selbst normalisieren und da wollte ich noch nicht mit Clomi anfangen.

Meine Leber baut die Hormone wohl nicht so ab wie sie sollte und somit wird immer signalisiert es sei noch genug Östrogen im Körper und die Eierstöcke produzeren dann nicht genug. (wahrscheinlich weil ich mal sehr lange und oft Antibiotika nehmen musste) Das kam bei einer Heilpraktikerin raus.

Tja, ich würde gerne meine Leber wieder in Gange bekommen und ein paar andere Organe die sie getestet hat könnten auch bessere Werte haben.
Aber die ganze Prozedur kostet Geld und ich bin nicht Privat versichert. Viel Geld allein die Annamnese kostet mich jetzt schon 80 Euro. Es würde Zeit, Geld und Nerven kosten.

Nerven die ich nach einem KiWu Jahr nicht mehr zu haben scheine.

Ich werde mich jetzt von allem lossagen und einfach mal wieder etwas zur Ruhe kommen. Ich werde in dieser Zeit gewiss nicht SS denn meine Organe und Eierstöcke und so weiter bräuchten Unterstützung um wieder auf Trapp zu kommen aber wie gesagt das kann ich mir nicht leisten.

Ich danke allen Urbimädels mit denen ich mich hier ausgetauscht habe und die mir geholfen, mut gemacht und mir einiges beigebracht haben. Ich danke auch allen die still meine Beiträge verfolgt und die Daumen gedrückt haben.

Ich werde sicher zurück kehren ins Forum früher oder später, aber zunächst werde ich mich für unbestimmte Zeit von euch verabschieden.
Ich drücke euch allen ganz doll die Daumen und wünsche euch eine schöne entspannte KiWu Zeit bzw. allen Schwangeren eine schöne Schwangerschaft.

Ich bin froh das ich hier Gefühle, Geschichten und Emotionen teilen durfte.

Ganz liebe Grüsse von euer Michi,
die sich jetzt irgendwie erleichtert fühlt!

Beitrag von rumpeli 30.09.06 - 19:36 Uhr

Alles liebe und gute für die zukunft.

Kopf hoch du bist doch noch so jung.

LG Rumpeli

Beitrag von maxmama 30.09.06 - 20:16 Uhr

Ja, du hast recht ich bin noch jung und ich werde meinem Körper einfach die Zeit geben die er braucht.

LG
Deine Michi

PS.: Ich drücke dir ganz doll die Daumen

Beitrag von i_kind 30.09.06 - 19:41 Uhr

Hi Michi,
ich freu mich sehr das von Dir zu lesen. Wie du merkst hab ich dir in letzter Zeit schon öfter mal geschrieben. Deine Entscheidung finde ich sehr mutig und reif. Meine Problemchen hab ich auch schon mal geschildert. Auf die ganzen Mittelschen und Unterstüzungen zu verzichten wir die biologische Chance warscheinlich schon verringern. Aber wenn es sein soll dann wird es schon kommen. Gib dir und deinem Körper Zeit, die wird er brauchen, und die Hoffnung stirbt zuletzt.
Mir selbst tut es gut abends hier rein zu schauen. Mein Verstand merkt dann das ich nicht alleine bin mit meinem Problem, und das hilft schon.
Nun möcht ich Dir und deinem Partner noch alles alles Liebe (und viel Liebe) wünschen und dass sich Euer Glück bald erfüllen wird.
Wäre schöpn ab und zu mal wieder etwas von Dir zu lesen
LG i_kind

Beitrag von maxmama 30.09.06 - 20:14 Uhr

Ich danke dir und ich wünsche dir auch alles Gute und Liebe!
Ich werde sicher irgendwann wieder ab und an rein schaun und mal verlauten lassen wie es mir geht und schauen wer alles SS geworden ist aber erstmal eine Weile wohl garnicht um einfach mal richtig von diesem Thema abzuschalten.

LG
Michi

Beitrag von 1engel1 30.09.06 - 20:22 Uhr

Hallo!

Ich weiß nicht recht was ich schreiben soll! Fühle sehr mit Dir! #schmoll Ich wünsche Dir alles liebe, was ich Dir nur wünschen kann. Ich hoffe Du bekommst Deinen Kopf frei und kannst Dich erstmal um andere schöne dinge in Deinem Leben kümmern! Ich hatte diesen Monat sehr mit Dir gefiebert und war auch sehr traurig heute morgen, als Deine Nachricht kam. Deine Zeit wird auch noch kommen. Halte an Deinen süßen Sohn fest und denke daran wie schwer es doch andere haben. Hört sich vielleicht blöd an, doch daran denkt man ja auch nie.
Ich wünsch Dir was! #liebdrueck

Silvana

Beitrag von maxmama 30.09.06 - 20:32 Uhr

Das ist lieb von dir! Aber ich denke öfter daran wie schwer es andere haben. In meiner Familie gibt es zwei Paare die unter Kinderlosigkeit leiden und die sind mitlerweile über 40 Jahre alt.
Ich werde nochmal SS. Ganz gewiss. Wenn nicht nächstes Jahr dann vielleicht übernächstes aber ich werde mich damit nicht mehr unter Druck setzen.

LG
Michi
Ich wünsche dir eine wundervolle Schwangerschaft und danke dir für dein mitfiebern.

Beitrag von 1engel1 30.09.06 - 20:35 Uhr

#heul ein trauriger abscheid für eine kurze bekanntschaft #heul

Beitrag von maxmama 30.09.06 - 20:43 Uhr

Wie ich schon eben geantwortet habe, ich werde sicher nach einer Weile nochmal reinschaun und dann werde ich auch im SS-Forum mal rein schaun. Habe ja nun schon eine Weile hier im Kiwu und dann werde ich gewiss mal schauen wie es euch die SS sind so geht.
Vielleicht liest man sich dann ja mal wieder und wenn du Lust hast kannst du mich auch gern über die KV anschreiben, würd mich freuen wenn wir im Kontakt bleiben.

Beitrag von maxmama 30.09.06 - 20:44 Uhr

ohje, verzeih bitte die Rechtschreibfehler#hicks

Beitrag von 1engel1 30.09.06 - 20:52 Uhr

Die Rechtschreibfehler machen mir nix aus. passiert mir auch öfters wenn man so schnell schreiben möchte und dann habe ich noch die langen Fingernägel... #augen

Ich würde gerne noch mit Dir in Kontakt bleiben und auch heimlich Monat für Monat mit Dir Hibbeln! #hicks

Ich melde mich auf jedenfall mal und Berichte Dir neues! #liebdrueck