richtig rechnen?!! bitte lesen und helfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danielaimp 30.09.06 - 19:30 Uhr

Hallo an alle,

habe heute 2mal positiv getestet. meine letzte regel hab ich am 8. august bekommen. in der wievielten woche wäre ich dann theoretisch?
und dann noch ne frage: wir haben ja 2 jahre gewartet bis es jetzt endlich geklappt hat und zwischen durch hatte ich auch manchmal ein paar zysten. kann es sein dass der test auch positiv anzeigt wenn ich ne zyste hab???

danke für eure antworten.

liebe grüße...

Beitrag von kugelchennummer3 30.09.06 - 19:36 Uhr

dann wärst du jetzt 8SSW+4Tage .........oder auch 9SSW


lg
petra 40+1

Beitrag von emelie.ylva 30.09.06 - 19:40 Uhr

neeee nich 9te is 7 + 3 #liebdrueck

Beitrag von kugelchennummer3 30.09.06 - 20:04 Uhr

das kommt drauf an ob man die erste woche mitrechnet oder nicht das macht jeder anders ........
ich rechne sie mit.....

Beitrag von m_a_m_a 30.09.06 - 19:37 Uhr

ERstmal Gratulier ich dir.
Wie ange ist denn dein Zyklus normalerweise?
Du kannst unter www.wunschkinder.net beim schwangerschaftskalender deine letzte Periode eingeben und deine Zykluslänge, der errechnet dir das dann.

Viel Glück

Beitrag von emelie.ylva 30.09.06 - 19:37 Uhr

deine letzte mens ist schon lange her und wenn du schon 2 mal positiv getestet hast dann ruf gleich am monatg bzw. mittwoch deinen fa an!! und du wärst in der 8 woche...schon ne woche weiter als ich....glückwunsch#liebdrueck

Beitrag von cateline 30.09.06 - 19:38 Uhr

Hallo,
nein bei Zysten kann der Test nicht positiv sein und wegen der Woche schau doch einfach mal bei Schwangerschaftsübersicht bei urbia. Ich sag schon mal #herzlich glückwunsch und#fest#fest#fest


cateline 27 SSW

ich denke du bist jetzt 8 SSw

Beitrag von caro0102 30.09.06 - 19:43 Uhr

Hallöchen :-),

erst mal herzlichen Glückwunsch zur #schwanger.

Also wenn ich richtig nachgerechnet habe, müsstest Du jetzt in der 8. Woche sein.

Zyste kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, daß dadurch ein Schwangerschaftstest positiv ist. Denn es wird ja ein Schwangerschaftshormon gemessen und ich denke nicht, daß durch eine Zyste so ein Hormon gebildet wird.

Aber ist doch ganz einfach geh zum FA und Du weißt es sicher.

Ich wünsch Dir alles Gute.

Grüßle Caro

Beitrag von mimia24 30.09.06 - 19:43 Uhr

Hallo,
du bist heute bei nem 28 Tage Zyklus in der SSW 7+4 also inder 8. Woche. Bin ganz genau so weit wie du.
Unser Entbindungstermin wäre der 15.Mai.2007
Hab das Herzchen gestern schon am US sehen können.
Liebe Grüße Michele

Beitrag von danielaimp 30.09.06 - 19:50 Uhr

Hallo Michele,

was hat denn der FA bei dir alles gemacht? Blut abgenommen? Am Arm oder am Finger? Und was hat er dich gefragt? Bin total neugierig.

Grüße Dani

Beitrag von mimia24 30.09.06 - 19:58 Uhr

Hallo,#freu
hab ganz vergessen dir vorher erstmal zu gratulieren! Also#herzlich Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft. Meine FÄ hat mich einige Dinge wie Vorerkrankungen usw. gefragt, hatte ja auch letztes Jahr ne Fehlgeburt. Dann hat sie mich nach meiner letzten Menstruation gefragt. Danach hat sie ne vaginale Untersuchung gemacht und vaginalen Ultraschall, da man in der Frühschwangerschaft oftmals über die Bauchdecke nicht viel sehen kann. War so glücklich, als das Baby am richtigen Fleck war --> 11,4 mm groß und das Herzchen schon gepocht hat. dann hab ich meinen nä. termin erhalten, leider erst in 4 Wochen, aber da wird dann gleich die Nackenfaltenmessung gemacht, für die wir uns entschlossen haben. Hoffe dass da dann auch alles ok mit unserem Kleinen ist. Blut wurde auch noch abgenommen. Normalerweise wird noch Urin, Blutdruck und Gewicht kontrolliert, aber das wurde bei mir auch nicht gemacht, wahrscheinlich dann das nä. mal.
Wünsch dir ne stabile und gesunde Schwangerschaft.
Liebe Grüße Michele SSW 7+4#klee

Beitrag von danielaimp 30.09.06 - 20:05 Uhr

danke dass du mir so viel erzählt hast. Fühlst du dich eigentlich ''schwanger''? mir ist ab und zu n bisschen übel aber sonst nix. fühl mich ''unschwanger''

Beitrag von mimia24 30.09.06 - 20:15 Uhr

Das ist ziemlich unterschiedlich, bin die ganze Zeit ziemlich schnell kaputt und müde, aber das muss man ja nicht als SS - Anzeichen deuten. Die letzten 3 Tage war es mir immer wieder übel am Tag verteilt, davon bin ich heute komplett verschont geblieben. Meine Brüste tun weh, wenn ich dran komme oder drauf liege, sind auch schon etwas größer geworden. #schockUnterleibsziehen war anfangs extremer, jetzt nur noch ab und zu und ganz leicht. Meine Haare sind innerhalb von 1.5 Tagen so fettig, dass es nicht zum aushalten ist. Nen aufgeblähten Bauch hab ich auch ziemlich. Musst mal genauer auf deinen Körper achten, dann fallen dir auch immer mehr Veränderungen auf. Hab mir nämlich am Anfang eingebildet,#augen dass ich als Einzigste keine Anzeichen hätte, aber siehe da ich konnte dir schon einige aufzählen. Werden bestimmt noch öfter was vom Anderen hier lesen oder uns vielleicht sogar austauschen.
Liebe Grüße Michele#klee

Beitrag von hebigabi 30.09.06 - 20:32 Uhr

Errechneter Termin wäre bei einem 28 tägigen Zyklus der 15.5.07 demnach wärst du heute ----warte mal, schraub-schraub-hhhmmm 7+4 = 8. SSW.

Ach ja- ist dein Zyklus immer länger musst du die Differenz auf diesem Termin noch drauf packen!

LG

Gabi (ab morgen Mittag für 1 Wioche weg vom Fenster)