ich werde noch wahnsinnig..diese tests...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nirttac 30.09.06 - 20:49 Uhr

Hallöchen,
so langsam werde ich wahnsinnig.
hatte Donnerstag morgen getestet,bei es+7, da war eine gaaanz schwache linie erkennbar.allerdings nur,wenn man den test gegens fenster 8also tageslicht) hielt.
gestern abend (es+8) war der test komplett negativ(auch beim gegens licht halten war kein zweiter strich).und heute morgen (es+9) war wieder dieser zweite strich beim gegens fenster halten.und so nach ner halben stunde sah man ihn auch wenn man so drauf guckt.aber nur ganz leicht.
was meint ihr?sind das nur verdunstungslinien?
oder was ist da

Beitrag von lelalulu 30.09.06 - 20:53 Uhr

Hallo,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hast du bei ES+8 abends getestet da konnte ja der SSt nur negativ ausfallen....wenn du schon vor NMT testest dann nur mit Morgenurin da da das HCG am höchsten ist.

Würde dennoch jetzt 2 Tage warten und dir nen vernünftigen SST aus der Apo oder Schlecker oder so besorgen.

Sind die Linien denn in der angegebenen Zeit gekommen???

LG Lela #ei 4+4

Beitrag von pinkjumpy 30.09.06 - 20:54 Uhr

man sollte ja mit morgenurin testen... vielleicht war nix zu sehen weil du am abend getestet hast! bei mir war auch nur ein hauch einer linie zu sehen! am besten in ein paar tagen noch mal testen!? dann is vl schon stärker!