Sinnlos aber Aussprache Name Gianluca

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunstar1981 30.09.06 - 21:08 Uhr

Hallo
Mein Mann und ich haben schonmal häufiger davon gesprochen wie man den oben genannten Namen richtig ausspricht. Also entweder Gian also so wie geschrieben oder Dschanluca? Klingt alles was sinnlos aber neugierig bin ich jetzt schon. Danke schonmal
LG Jenny

Beitrag von schnuffelschnute 30.09.06 - 21:11 Uhr

Hallo,

Dschanluca :-)

Beitrag von blackangel1982 30.09.06 - 21:13 Uhr

Hallo..ich würde sagen Tschianluca..also Gian wie geschrieben..

LG Steffi mit Julian 11/08/02 und Jasmin 05/07/06:-)

Beitrag von girl1986 30.09.06 - 21:15 Uhr

Ja Dschanluca!Jolina sprechen auch viele falsch aus!Da ist es genauso,also Dscholina aber viele sprechen Jolina!Naja was solls!

LG Kathrin+Jolina

Beitrag von sunstar1981 30.09.06 - 21:18 Uhr

#danke

Beitrag von mamastern77 30.09.06 - 21:30 Uhr

So sollte meine Tochter auch heißen. Aber mein Freund wollte keinen Namen, der nicht so gesprochen wird, wie er geschrieben wird.


Naja, nun heißt mein Sonnenschein Leona Sophia und das klingt auch gut.

Hab Bekannte, da heißt die ganze Familie so wie ihr. Nur ein "o" hat der Papa mehr :-).

Beitrag von girl1986 30.09.06 - 21:32 Uhr

Ja der Name ist auch süß!Das mit deinen Bekannten ist ja cool#freu#liebdrueck

Beitrag von hope23 30.09.06 - 21:19 Uhr

Ich würde Janluca sagen.

Ich kenne jemanden der sich Jan nennt, aber den Namen schreibt man Gian.

Beitrag von mellika 30.09.06 - 22:01 Uhr

Hallo Jenny,

Gian ist italienisch und wird Dschan ausgesprochen.

Liebe Grüße

Melanie & Giulia *19.12.2005 (die Viertelitalienerin ist)