Adventskalender-Füllung?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:13 Uhr

Hallo!


Ich weiß, ich weiß: morgen ist erst (oder doch schon?!) Oktober und es ist noch viiiel Zeit bis Dezember! Aber bis dahin liegt noch viel an, daher mach ich mir lieber schon rechtzeitig Gedanken! #hicks

Für Maximilian möchte ich einen Adventskalender basteln (wie und was genau, weiß ich noch nicht sicher) - aber was packt man denn bei nem Baby da rein?! #gruebel
Max wird am 13.12. 1 Jahr alt....Schokolade und Süßkram fällt ja flach und kleinere Spielsachen ja wohl auch, da er das wohl noch nicht wirklich "versteht", oder?! #kratz

Wer ist denn noch so verrückt und macht sich Gedanken um den Advent bzw wer bastelt noch nen Adventskalender für sein Kind?!

LG und DANKE,

Steffi mit Maximilian *13.12.05 #schein

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 21:19 Uhr

Hi hi hallo Namensvetterin!

Liegts vielleicht am Namen aber ich bin auch schon am basteln, sammle grad fleissig Toipapierrollen um dann Schneemänner und nen Weihnachtsmann draus zu basteln unter die ich dann Sachen für meinen Kleinen packe.
Er kann damit bis Weihnachten wohl noch nicht allzu viel Anfangen, aber ich selbst finds ne schöne Deko!
Ich pack dann eben Schnulli, Söckchen, ne Rassel, Schnuffeltuch, Fläschchen ect. dazu eher praktische Dinge die ich dann auch brauchen kann.

Bastelnde Grüße
-Steffie-

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:22 Uhr

Hihi, dann bin ich ja froh, wenn noch andere so verrückt sind! ;-) Ich bin schon am Überlegen, wie wir die Wohnung dekorieren im Dezember und wie wir den 1.Geburtstag feiern! #schein

Zu guter Letzt hab ich heute die Dinge für die Laterne besorgt und werde wohl die nächsten Tage anfangen, die Laterne für Max zu basteln....#schein

Was machst du denn so alles (basteltechnisch)? Wie alt ist denn dein Kind?

LG,

Steffi

Beitrag von schnutchen1980 30.09.06 - 21:29 Uhr

Ist doch auch kein Wunder daß man da schon in Versuchung kommt weihnachtlich zu werden, schließlich liegen schon die Hüftvergolder in Form von Lebkuchen und Marzipankartöffelken in den Regalen #augen
Laternenutensilien habe ich auch hier liegen, leere Käseschachteln die ich mit Papier umkleb und dann einfach mit Serviettentechnik Herbstmotive raufkleb, die stelle ich dann bei uns auf den Küchentisch, da hat er was zum gucken er ist nämlich erst 2 Monate und weiß noch nicht wirklich was abgeht in der Welt. Aber ich denke es ist trotzdem schön wenn er so tanzende Lichtchen sieht, wenn wir nämlich Abends zum Fernsehn immer Kerzen anmachen, schläft der Kleine schon und kriegt nix mit davon.
Also außer den Laternen, dem Adventskalender stehen eigentlich nur noch ein paar Windowcolorbilder fürs Wohnzimmer an und dann was weihnachtliches für die Haustür, denn da hängt momentan die Herbstdeko. Sonst habe ich für Weihnachten hauptsächlich Lichterzeugs, also Lichterketten, eine Weihnachtsstadt, Windlichter sone Dinge.
Grüßle
-die andere Steffie-

Beitrag von stefmex 30.09.06 - 21:20 Uhr

hi steffi!

nein, lena bekommt dieses jahr noch keinen adventskalender. aber nächstes jahr, da sie dann knapp 2 jahre, dann versteht sie das sicherlich auch besser :-)

ich hab keinen plan, was man einem ein-jährigen in 24 packerl packen soll. in den alter kennen sie so was wie geschenke ja noch nicht.

ich habe meinen neffen (als ich noch 'zu hause' wohnte) jeden tag ab 1. dezember aus einem buch vorgelesen mit 24 geschichten. allerdings waren sie da 2 und 4 :-)

viel erfolg beim 'packen'!

stefanie

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:24 Uhr

Danke!!!

LG, Steffi

Beitrag von anja478 30.09.06 - 21:20 Uhr


Hallo Steffi


ich bin zwar noch nicht soweit bin z.zt. noch schwanger ( 35SSW) aber ich hatte schonmal für mein Patenkind einen Adventskalender gebastelt. Ich find das total schön´, tausendmal besser als die Dinger mit alter Schokolade aus dem Supermarkt.

Aber auch mit 1 Jahr gibt es doch schon schöne Sachen. Aber warum keine Kekse oder Schoki mag er doch bestimmt schon oder nicht?
Gruß und viel Spaß beim basteln
Anja

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:28 Uhr

Ja, da hast du recht: die Adventskalender ausm Supermarkt sind doof!

Maximilian wird solche sicher auch "nur" von den Großeltern bekommen! Von uns gibts was selbstgemachtes (liegt vielleicht am Beruf - bin gelernte Erzieherin! #schein)

Hmmm, sicher würde Max Schokolade oder nen Keks essen - aber ich will ihn so lang es geht von dem Süßkram fernhalten! #hicks

Er mag nicht mal Banane - und die ist ja im Vergleich zu Birne oder Apfel schon süß....#augen

Wünsche dir noch eine schöne Restschwangerschaft und alles Gute für die Geburt!! #liebdrueck

LG,

Steffi

Beitrag von anja478 30.09.06 - 21:34 Uhr

Danke bin schon aufgeregt noch 5 Wochen.....


Ja ich find die Idee die Kids erstmal ohne Süßkram zu ernähren gut aber in der Praxis sieht es anders aus.
Meine Nichte ist jetzt 16 Monate und seit Ewigkeiten bekommt Sie alles in den Mund gestopft Eis, Schokolade Milchschaum und Sahne vom Cappuccino und darf sogar den Finger ins Bierglas stecken#schock. Das kommt meistens von meiner Schwiemu und die Eltern sagen nix.
Ich bin nur froh das die etwas weiter von uns weg wohnen und unser Kleiner nicht soviel Kontakt zu denen haben wird.

Gruß
Anja

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:39 Uhr

Hallo Anja!


Weißt du denn schon, ob ihr einen Jungen oder ein Mädchen bekommt? Welchen Namen habt ihr euch denn ausgesucht?? *neugier

Oh je, das hört sich ja übel an mit deiner Nichte! :-( Klar, man stellt sich das immer so einfach vor und plant so viel....und in der Praxis läufts doch anders....#schein
Ich wollte auch NIE, dass Maximilian im Kinderwagen was isst.....und was ist jetzt?!?! Wenn er motzt, weil er mittags wenig gegessen hat, bekommt er unterwegs halt mal ein Stück Brot oder BRötchen! Wenn er hunger hat, muss er ja nicht unnötig schreien. #gruebel

Nun denn! Es ändert sich immer einiges - aber ich werde schon drauf achten, dass Maximilian dieses Jahr noch nicht mit Süßkram in Berühung kommt! :-)

LG, Steffi

Beitrag von anja478 30.09.06 - 21:44 Uhr



Naja wir werden mal sehen wie wir das hinkriegen. Am schwersten ist es für Oma und Opa den Kleinen nichts geben zudürfen.

Wir bekommen einen kleinen Tim der jetzt aber schon ziemlich groß ist und immernoch in BEL liegt. Ist stur kommt halt auf Papa;-)

Gruß
anja

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:46 Uhr

Du, euer Tim kann sich noch drehen! So ists nicht!! Und ggfs kann da Akupunktur helfen!! Nur nicht verzweifeln!!

Tim ist übrigens ein schöner Name! :-)

LG, Steffi

Beitrag von anja478 30.09.06 - 21:50 Uhr


Waren gestern bei der Hebi haben die Indische Brücke und gemoxt. War total unbequem und dieses Moxen hat total gestunken. Das sollen wir jetzt jeden Tag zu Hause machen. #schock. Mein Mann hat an dieser Zigarre gerochen und meinte nur auf dem Balkon.#gruebel

Mal sehen wie sich der Kleine entscheidet, ich glaub ehrlich gesagt nicht sosehr an den Zauber

Anja

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:55 Uhr

Vertrau ihm einfach! :-) Vielleicht hilfts ja?!

Beitrag von anja478 30.09.06 - 21:57 Uhr



Mal sehen. Es kommt wie es kommt. So ich könnte zur Zeit nur schlafen und das heißt ich geh jetzt ins Bett.

Gute Nacht

Anja mit Tim im Bauchi

Beitrag von steffiw77 30.09.06 - 21:59 Uhr

Gute nacht -. ich geh auch ins Bett! Man weiß nie, wann der Schlaf unterbrochen wird....#augen

Schlaf gut,

Steffi mit Maximilian, der seit 19 Uhr schläft.....:-)

Beitrag von summerbreaze 30.09.06 - 22:45 Uhr

Hallo Steffi

also du bist keineswegs alleine mit deiner idee und Bastellust.

Ich bin auch schon die ganze zeit am überlegen was ich Jamie in seinen Adventskalender packen soll. Jamie ist im Dezember dann 10 Monate alt.
Ich würde aber auch sagen das man dann so dinge nimmt die man villeicht ganz gut gebrauchen kann Schnuller, rassel, vielleicht sogar mal ein Gläschen).
Naja verstehen tun sie es zwar noch nicht aber ich finde es einfach toll.

LG Melanie