@Novembis...könnt ihr es glauben?..bald ist es so weit!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami_futura 30.09.06 - 21:40 Uhr

Hallo Novembis...
ich kann es kaum glauben, dass ich bald schon meinen Zwerg in den Armen halten kann. #huepf
Die Zeitist ja wirklich verflogen. Das magische Datum des Beginns meines Mutterschutzes war nun auch da, und jetzt wird alles noch einmal ein Stück greifbarer.

Würde gerne wissen, was euch momentan so beschäftigt, ob alles für eure Mäuse vorbereitet ist und alles was euch so einfällt.

Ich selbst habe momentan oft das Gefühl, dass ich mit den organisatorischen Dingen nicht hinterher komme. Krankenhausanmeldung...Ausfüllen der Anträge für Kindergeld usw.!#kratz

Also...haut eure Gedanken und Ängste raus!

LG

Mary a.k.a. König Dickbauch + JJ inside (34+1)

Beitrag von littlewinnie 30.09.06 - 22:02 Uhr

Hallo,

Jaes geht jetz echt schnell, man kommt echt nicht hinterher!!
Kann es auch kaum mehr erwarten bis ich meine kleine in den armen halten kann!! #freu#freu#freu

Habe ja noch ein paar tage länger als du aber die werd ich schon meistern!!!

Mein Mutterschutz geht erst in 14 tagen los!!!

Bin noch am vorbereiten, ist aber soweit alles getan nur noch klein kramm , wie Pflegeartikel besorgen etc.!!!

Und die Sachen waschen!!! Das wird bestimmt lustig!!#huepf#huepf

Jaja so schnell geht die zeit vorbei!!!
Und schwupp sind die #baby ein jahr!!! die zeit vergeht erst schnell!!!

Lg littlewinnie + #ei Girl inside ( 32 SSW)

Beitrag von zenaluca 30.09.06 - 23:24 Uhr

Hallo Mary!

Da es bei uns ja schon Nr. 2 ist, ist alles längst nicht mehr so aufregend. Vorbereitet haben wir eigentlich noch gar nichts. Die Kleine wird bei uns im Zimmer in einem Körbchen schlafen, die Klamotten sich noch bei meinen Eltern (aus unserer Zeit in Italien) und gestern waren wir immerhin mal bei IKEA, um den Wickeltisch zu kaufen.

Ansonsten versuche ich allgemein noch so viel wie möglich zu erledigen, da ich vermute, dass ich mit zwei kleinen Kindern zu gar nichts mehr komme.

Mein Problem ist gerade, dass Eliano, der sowieso nur wenig schläft, zur Zeit noch weniger und noch schlechter schläft als sonst und ich das Gefühl habe, dass ich bereits vor der Geburt von Nr.2 völlig fix und fertig sein werde.

Deshlab muss ich auch schnell ins Bett, ist schon wieder viel zu spät ... Eliano wird um 5:00 Uhr wieder auf den Matte stehen #gaehn

LG Larissa (35ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von jenny4568 30.09.06 - 23:38 Uhr

Hi !

Ja , ich hoffe auch , das ich meine Tochter bald im Arm halten kann !
Ich kann es kaum noch abwarten , bin sooo ungeduldig !
Die Zeit ging wirklich sehr schnell vorbei und jetzt sind es nur noch einige Wochen !
Also , bei uns ist das komplette Kinderzimmer fertig nur auf den Kinderwagen warten wor noch , bestellt ich er ja schon lange !
Ich habe so großartig keine Gedanken oder Ängste !
Ich warte nur darauf , das meine kleine endlich kommen will !

Liebe Grüße Jenny 36. SSW

Beitrag von musikengel78 01.10.06 - 00:01 Uhr

Hui,
also ich bin ganz hin und hergerissen:
freue mich total auf die Maus, muß aber noch alles organisatorische Erledigen (Mutterschaftsgeld beantragen, Anträge für Kindergeld und Erziheunsgeld auftreiben, im KH anmelden, Geburtsurkunde beglaubigen lassen...)
Außerdem mache ich mir Sorgen um die Finanzen.
Angstvor der Geburt hab' ich eigentlich nicht, eher vor der Verwandschaft meines Freundes, dass die uns nicht in Ruhe lassen und sich einmischen und auf einmal ständig auf der Matte stehen...

Beitrag von monti04 01.10.06 - 09:00 Uhr

Hallo #blume,

jaja die Zeit ...flutsch weg is sie.. habe am 6.11 meinen KS Termin ;-)

Ich genieße die SS und freue mich auf den Termin aber für meinen Mann ist das glaube ich noch viel spannender, endlich greifbar.

Da wir leider noch in einer kleinen Whng leben, haben wir unsere Büro Ecke aus dem Wohnzimmer verpannt, wo jetzt eine #baby Ecke ensteht. #freu

Ökologische Wandfarbe ist besorgt, streichen kann mein Mann erst in 2 Wochen, ist leider beruflich im Ausland :-(

Möbel sind bestellt, KIWA, #babysafe zuhause, habe fast alles schon zweimal durchgewaschen #schwitz und das meiste ist besorgt.

Kindergeld, Erziehungsgeld, das alles kann mann ja erst mit Geburtsurkunde erledigen, und die Formulare aus dem Internet gibts für unsere Gemeinde eh noch nicht #schmoll, also dann hat der Vater wenigstens was zu erledigen wenn wir im KH liegen ;-)

Vor ein paar Wochen war ich im totalen Internet bestellrausch, jetzt habe ich ja fast alles #schmoll, da kam dann jeden Tag ein Päckchen #freu. Mein Mann hat schon mit den Augen gerollt, hatt sich aber trozdem nicht wirklich Interesiert was ich da kaufe..was ja alles sinnvoll und vor allem um einiges günstiger war als im #baby Fachmarkt.

Im Moment realisiere ich das wir bald ein kleines Wesen zu Hause haben werden, mann bin ja selbst noch ein 35Jähriges Kind #kratz Angst habe ich keine davor, aber komisch ist das schon ach das wird bestimmt Wahnsinn , ig anstrengent ;-)

Also auch allen noch eine tolle restkugelzeit

LG Manu