Kleine Frage wegen Schwimmen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kristina1977 30.09.06 - 21:42 Uhr

Hallo zusammen,

Till hat seit heute mittag Husten...kein Fieber oder so, ansonsten ist er fit.
Meint ihr wir können morgen zum Schwimmen oder lieber eine Woche aussetzen?

Liebe Grüße,
Kristina und Till

Beitrag von foerstergeist 30.09.06 - 21:42 Uhr

Ich würde es persönlich sein lassen, nicht dass es noch schlimmer wird.

Viele Grüße
Andrea

Beitrag von morla29 30.09.06 - 21:45 Uhr

Hallo,

wenn er noch schläft, dann stell ihm doch einen Topf mit heißem Salzwasser neben sein Bettchen. Das hilft! Vielleicht hustet er dann morgen weniger oder gar nicht mehr.

Viele Grüße
Andrea

Beitrag von kristina1977 30.09.06 - 21:54 Uhr

Danke für den Tipp! Probier ich gleich aus!

LG

Beitrag von claudia3110 30.09.06 - 22:24 Uhr

Hallo Kristina,

ich würde nicht gehen. Als ich mit meiner Püppi zum Babyschwimmen ging hiess es immer: "Schnupfen ist nicht sooo schlimm, aber mit Husten lieber zuhause bleiben. Nicht das es eine Lungenentzündung wird."

Viele Grüsse und gute Besserung für Till,
Claudia

Beitrag von konna 30.09.06 - 22:28 Uhr

Hallo,bin trozdem mit meiner kleinen immer schwimmen gegangen da die kinder ja nicht durch wasser krank werden sondern entweder durch viren oder bakterien.also wenn dann wird er auch ohne schwimmen zu gehen krank was ich nicht hoffe .kannst ja trozdem darauf achten das er nicht im durchzug sitzt und schön warm einpacken nach dem er aus dem wasser kommt.
alles gute und viel spass

Beitrag von befree78 01.10.06 - 12:58 Uhr

Hallo Kristina,

da so kleine Kinder im Herbst/Winter oft mit nem kleinen Schnupfen oder Husten rumlaufen, verzichte ich nicht aufs schwimmen. Musst einfach abschätzen wie schimm es ist. Wenn er wirklich nur ab und zu mal Hüstelt würde ich gehen.

Grüße
Helena mit Denis *15.09.2005