Umfrage Schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von trawni 30.09.06 - 21:44 Uhr

Braucht man eigentlich unbedingt einen Winterschlafsack? Im Winter werden die Räume doch geheizt und man hat sowieso so ca. 21 Grad. Wenn ich meiner Kleinen einen warmen Schlafanzug anziehe, müsste doch ein Schlafsack ohne Ärmeln auch reichen?

Welche Schlafsäcke verwendet ihr im Winter und was zieht ihr drunter an?

lg trawni

Beitrag von girl1986 30.09.06 - 21:47 Uhr

Hallo,
also bei uns kühlen sich über Nacht die Räume sehr stark ab!Je nach Außentemperatur!Also ich werde ich auf jeden fall einen Winterschlafsack(ohne Ärmel,weil sie schon so alt ist),langarm Schlafanzug,Socken und wenn es richtig kalt ist noch einen Body an!

LG Kathrin+Jolina

Beitrag von julia76 30.09.06 - 21:47 Uhr

Im winter wird geheitzt... Ja . Wir heizen das schlafzimmer nicht.
Deshlab haben wir nen winterschlafsack. man schläft viiiel besser in kalter, frischer luft. ( Bei minusgraden bleibt das fenste zu ;-) )


lg julia

Beitrag von 221170 30.09.06 - 21:53 Uhr

Hallo,
wir heizen das Schlafzimmer nicht, da wirds oft ganz schön kalt drin. Wir schlafen auch bei gekipptem Fenster, es sei denn es friert....
Lilly trägt im Moment noch den Sommersack mit Socken und Schlafanzug drunter, wenn es richtig kalt wird kriegt sie auf alle Fälle den Wintersack an, sonst ist es echt zu kalt.
Besser das Zimmer ist kalt und sie warm angezogen als Zimmer warm und dünn an. Es schläft sich besser und gesünder in kühlen Räumen.

Liebe Grüße
Anja und Lilly (*11.07.06)

Beitrag von summerbreaze 30.09.06 - 22:34 Uhr

Hallo,

also Jamie hat über seiner Pampers einen Body, einen normalen Schlafanzug mit Fuß und dann seinen Schlafsack. Ich habe einen etwas dickeren, da Jamie jetzt noch it geöffnetem Fenster schläft. Durch seine Neurodermitis darf sein Zimmer nicht zu warm sein. Aber ich denke auch, das man eigentlich im Winter Fenster zu hat (Nachts) und etwas heizt. Von daher muss es kein Schalfsack sein mit Daunen oder so.

LG Melanie

Beitrag von svenja2006 30.09.06 - 22:50 Uhr

Hi!

Wir haben das Alvi-Schlafsack-System.

Derzeit trägt Svenja einen Langarmbody und dann den Innenschlafsack drüber, wenn es denn dann Winter wird, kommt noch der Aussenschlafsack drüber.

VG, Nicole und Svenja 6 Monate